INTERPHARM online 2021

Cortison/LABA: Now I'm a Reliever

Waren (Müritz) - 10.05.2021, 13:45 Uhr

Im Sinne von SMART (Single Inhaler Maintenance And Reliever Therapy) kann das Dauermedikament mit Glucocorticoid (z. B. Budesonid oder Beclometason) und Formoterol zusätzlich zur täglichen Gabe auch als Notfallspray herhalten. (Foto: RFBSIP / AdobeStock) 

Im Sinne von SMART (Single Inhaler Maintenance And Reliever Therapy) kann das Dauermedikament mit Glucocorticoid (z. B. Budesonid oder Beclometason) und Formoterol zusätzlich zur täglichen Gabe auch als Notfallspray herhalten. (Foto: RFBSIP / AdobeStock) 


So machen die Patienten mit

Dr. Frank Richling bietet seit über 15 Jahren das Disease-Management-Programm (DMP) Asthma bronchiale an, bei dem die Patienten an zwei Tagen in jeweils drei Stunden alles lernen, was sie zum Verstehen und Managen ihrer Erkrankung wissen müssen. Die Teilnehmer begreifen schnell, dass sie selbst etwas tun können und dem Asthma nicht hilflos ausgeliefert sind. Bei allergischem Asthma lautet das Zauberwort Allergenkarenz. Wer auf Pollen reagiert, sollte den Urlaub in kritischen Phasen des Jahres am Meer verbringen. Von Hausstaubmilben kann man sich dagegen im Hochgebirge erholen. Für Zuhause gibt es neben milbendichter Bettwäsche und Staubsaugern mit Hepa-Filter noch den Tipp, Boden und Oberflächen feucht zu wischen. Für Personen mit Hundehaar-Allergie kommen nicht-allergene Rassen infrage. Etwas schwieriger verhält sich die Prophylaxe beim nicht-allergischen Asthma, doch auch hier kann das Programm beim Patienten hilfreiche Aha-Effekte hervorrufen.

Mit der richtigen Therapie und der nötigen Portion Adhärenz lässt sich Asthma gut kontrollieren. Die Beratung zur korrekten Anwendung der fehleranfälligen Inhalativa in der Apotheke ist für den Therapieerfolg unverzichtbar. Die Mitarbeiter in der Offizin sollten über die verschiedenen Devices genauestens Bescheid wissen: Wie aktiviere ich es? Gibt es ein Geräusch? Wann ist es leer? Wie muss ich es lagern? Hier sind eine Dummy-Kiste oder die frei verfügbaren Videos der Deutschen Atemwegsliga hilfreich.



Rika Rausch, Apothekerin
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Grundlagen für das Medikationsmanagement bei Asthma bronchiale

Asthma bronchiale

LAMA, LABA und ICS sinnvoll einsetzen

SMARTe Asthmatherapie

Aktualisierung der Leitlinie zu Diagnostik und Behandlung bis Ende 2016 geplant

Wie sich die Asthma-Therapie verändert

Nachhaltige Schulung auch bei älteren Asthma- und COPD-Patienten

Achtung Luftnot!

Gemeinsame Betreuung durch Arzt und Apotheker steigert Therapieerfolg

Asthma im Kindesalter – eine therapeutische Besonderheit

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.