Beflügelt durch die Pandemie

Benedikt Bühler: Die Zeit für das RxVV ist gekommen

Stuttgart - 06.07.2020, 11:30 Uhr

Der Pharmaziestudent Benedikt Bühler - hier beim DAT 2020 - sieht das Rx-Versandverbot im Aufwind. (Foto: DAZ / Armin Edalat)

Der Pharmaziestudent Benedikt Bühler - hier beim DAT 2020 - sieht das Rx-Versandverbot im Aufwind. (Foto: DAZ / Armin Edalat)


Was wurde aus Bühlers Petition?

Bühler forderte vergangene Woche in diesem Zusammenhang auch die Ausrichtung eines digitalen Deutschen Apothekertags, der in diesem Jahr nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden wird. Denn diese Fragen müssten vom höchsten Apothekengremium geklärt und die Aufnahme der Gleichpreisigkeit ins VOASG gefordert werden. Der Student ist überzeugt: Nachdem Spahns Pläne seit fast einem Jahr stehen, während inzwischen ein anders lautender Bundesratsbeschluss und eine große Petition pro Rx-Versandverbot vorliegen, sei es jetzt höchste Zeit für das Verbot.

Man müsse bedenken, so Bühler, dass die erfolgreichste Online-Petition in der Geschichte der Bundesrepublik mit 420.000 Zeichnungen vor der Coronakrise zustande kam. Hätte man diese während des Lockdowns gemacht, wären nach Bühlers Vermutung noch viel mehr Stimmen zusammen gekommen.

Bühlers Petition hängt fest

Aber was ist eigentlich aus Bühlers Petition geworden? Die hängt ihrerseits im parlamentarischen Verfahren fest. Nach der öffentlichen Sitzung am 27. Januar 2020 werde die Petition derzeit von den Berichterstattern der Fraktionen bearbeitet, erklärte eine Sprecherin des Bundestags auf Nachfrage. Nachdem jeder Berichterstatter eine Beschlussempfehlung erarbeitet hat, werden diese im Petitionsausschuss abgestimmt. Die entsprechende Empfehlung wird dann dem Parlament vorgelegt. „Dieses Verfahren kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Festgelegte Fristen gibt es nicht, daher kann nicht eingeschätzt werden, wann das Verfahren abgeschlossen sein wird“, so die Sprecherin.



Cornelia Neth, Autorin DAZ.online
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Rx-Versandverbot-Petent vermisst „klare Worte“ aus Baden-Württemberg

Benedikt Bühler ist enttäuscht

AVWL schreibt Brandbrief an ABDA-Präsidenten / BAK-Vize verteidigt Spahns Reformentwurf

Bühler bringt ABDA in Bedrängnis

Student findet Unterstützer

Rx-VV: Bühler startet Petition

Rx-Versandverbot im Bundestag

Bühler und Spahn kommen nicht zusammen

Diskussionen rund um das Rx-Versandverbot im Petitionsausschuss des Bundestages

Bühler trifft auf Spahn

Rx-Versandverbot im Bundestag

Der Podcast zur Bühler-Anhörung

Ausschuss ordnet Bühler-Antrag früherer Petition unter – Bühler widerspricht

Petition zum Rx-Versandverbot wird nicht veröffentlicht

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.