Baden-Württemberg

Bewaffneter Überfall auf Freiburger Apotheke - Zeugensuche

Berlin - 28.06.2019, 14:30 Uhr


Ein bislang unbekannter, mit einer Pistole bewaffneter Täter überfiel vergangenen Samstag gegen 16:10 Uhr,die Apotheke „Am Bischofskreuz“ in Betzenhausen. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Mann betrat die Offizin, bedrohte den Apotheker und verlangte Bargeld. Er erbeutete einen vierstelligen Geldbetrag und flüchtete zu Fuß Richtung Berliner Allee. Er könnte danach Richtung Seepark oder Charlottenburger Straße weitergegangen sein, berichtet das Polizeipräsidium Freiburg.

Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Wem fiel dieser Mann in der Nähe des Tatorts oder bei seiner Flucht auf?

  • männlich
  • ca. 35 bis 40 Jahre alt
  • ca. 180 Zentimeter groß
  • schlanke Statur
  • mitteleuropäische Erscheinung
  • Drei-Tage-Bart
  • Bordeaux-farbener Kapuzenpullover
  • dunkle Hose

Hinweise nimmt die Kripo Freiburg (Tel. 0761 882-5777) oder jede Polizeidienststelle entgegen.


Diesen Artikel teilen:


0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.