Einladung zum Live-Webinar

Abendgespräch Arbeitsrecht

Stuttgart - 03.01.2019, 13:30 Uhr

Fortbildung zu Hause: Webinare machen es möglich. Am 9. Januar stellt Adexa-Rechtsanwältin
Minou Hansen Dauerbrenner aus ihrer Rechtsberatung vor. (Foto: fizkes/stock.adobe.com)

Fortbildung zu Hause: Webinare machen es möglich. Am 9. Januar stellt Adexa-Rechtsanwältin Minou Hansen Dauerbrenner aus ihrer Rechtsberatung vor. (Foto: fizkes/stock.adobe.com)


Wie funktioniert eigentlich die Zeiterfassung in der Apotheke rechtlich, wie viel Urlaub steht mir zu und wie berechne ich meine Berufsjahre? Fragen, die im Apothekenalltag immer wieder auftauchen. Adexa-Rechtsanwältin Minou Hansen hat für unser Live-Webinar am 9. Januar 2019 die Dauerbrenner für Sie zusammengefasst.

Minou Hansen ist Rechtsanwältin und leitet die Rechtsabteilung der Apothekengewerkschaft Adexa. Außerdem ist sie als Referentin zur arbeitsrechtlichen Themen tätig und berichtet regelmäßig für PTAheute und PTAheute.de aus ihren Erfahrungen in der Rechtsberatung, wo sie Adexa-Mitgliedern Fragen zur Arbeitszeit, zum Urlaubsanspruch und noch zu vielem mehr beantwortet.

Minou Hansen

Einige Fragen, die immer wieder vorkommen, stellte sie im Live-Webinar vom 9. Januar 2019, das in Kooperation mit PTAheute.de stattfand, vor. Darüber hinaus gibt sie Tipps für den Arbeitsalltag.

Aufzeichnung

               


Wie funktionieren Webinare?

Webinare sind von allen Fortbildungsformaten diejenigen, die mit Präsenzveranstaltungen am ehesten zu vergleichen sind. Das Wort Webinar setzt sich aus den beiden Wörtern „Web“ und „Seminar“ zusammen und bedeutet nichts anderes, als dass die Teilnehmer von zu Hause aus an einer Veranstaltung teilnehmen können. Sie befinden sich in einem virtuellen Schulungsraum, sehen die Präsentation auf Ihrem Bildschirm und hören den Moderator sprechen. Alles, was man benötigt, ist ein PC oder ein Laptop und eine Internetverbindung. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer vom Anbieter einen Link per E-Mail, mit dem sie zur Startzeit am Webinar teilnehmen können. Viele Webinare finden „live“ zu einer vorgegebenen Uhrzeit statt. Hier können die Teilnehmer während der Veranstaltung im virtuellen Raum Fragen zum Vortrag über ein Chat-Fenster stellen. Oft steht die Präsentation später noch online zur Verfügung, so zum Beispiel unser letztes Webinar, in dem es um die richtige Anwendung von Arzneiformen ging.


Diesen Artikel teilen:


0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.