Nordrhein-Westfalen

Münsteraner Apotheke nach Wasserschaden vorerst geschlossen

Berlin - 23.11.2018, 16:05 Uhr


Die 433 Jahre alte Adler Apotheke, zweitälteste Apotheke in Münster, musste nach einem Wasserschaden in der vergangenen Woche vorübergehend geschlossen bleiben.

Ursache sei ein Wasserschaden in den Geschäftsräumen oberhalb der Apotheke gewesen, so Inhaberin Irene Schur gegenüber den Westfälischen Nachrichten. Irene Schur und ihr Team stellten erst wenige Tage zuvor Renovierungsarbeiten in den Innenräumen der Apotheke fertig. 

Der Bericht eines Gutachters entscheidet, wie lange die Apotheke in der Salzstraße geschlossen bleiben muss.


Diesen Artikel teilen: