Hessen

Offenbacher Apothekeneinbrecher flüchten grundlos

Stuttgart - 30.10.2018, 13:56 Uhr


Am frühen Sonntag flüchteten zwei Einbrecher ohne Beute aus einer Apotheke in der Hirtengasse von Offenbach.

Nach ersten Erkenntnissen wurde gegen 1.50 Uhr die Eingangsschiebetür der Apotheke aufgebrochen. Während ein Täter (vermutlich ein Mann, 1,70 bis 1,80 Meter, groß, helle Kapuzenjacke) hinein und hinter den Tresen ging, stand der Komplize (könnte eine Frau gewesen sein, etwa gleich groß, dunkle Kapuzenjacke) Schmiere.

Dann flüchteten beide jedoch aus unbekannten Gründen, so das Polizeipräsidium Südosthessen

An der Tür entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

Die Kriminalpolizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.


Julia Borsch, Apothekerin, Chefredakteurin DAZ.online
jborsch@daz.online


Diesen Artikel teilen: