Hessen

Tresor aus Wiesbadener Apotheke gestohlen

Berlin - 02.10.2018, 15:05 Uhr


In der Nacht vom vergangenen Montag auf Dienstag brachen unbekannte Täter im hessischen Nordenstadt in eine Apotheke ein und verursachten einen Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro.

Ersten Ermittlungen zufolge näherten sich die Täter gegen 01:00 Uhr von der Rückseite dem mehrstöckigen Gebäude und öffneten mit Gewalt ein Fenster. Durch dieses gelangten sie in die Räumlichkeiten der Apotheke im Erdgeschoss und durchsuchten einen Lagerraum.

Mit einem kleinen Tresor flüchteten sie unerkannt vom Tatort. In einer Feldgemarkung in der Nähe von Igstadt konnte der Tresor aufgebrochen aufgefunden werden, berichtet das Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden.

Hinweise auf die Täter liegen nicht vor.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (0611) 345-0 zu melden.


Diesen Artikel teilen: