Hessen

Einbruch in Wiesbadener Apotheke

Stuttgart - 09.07.2018, 13:21 Uhr


Ein unbekannter Mann verschaffte sich in der Nacht von letztem Mittwoch auf Donnerstag Zutritt in eine Apotheke in der Wilhelmstraße in Wiesbaden - und stahl nichts.

Der Täter schlug die Fensterscheibe der Apotheke ein und gelangte so in die Apotheke. Anschließend verließ er diese wieder ohne Beute.

An der Apotheke entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 1.500 Euro, so das Polizeipräsidium Westhessen in Wiesbaden.

Der Einbrecher hat kurze dunkle Haare. Er trug dunkle Oberbekleidung und weiße Schuhe. Bei Tat hatte er einen schwarzen Motorradhelm aufgezogen.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit Polizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer 0611/345 - 0 in Verbindung zu setzen.


Diesen Artikel teilen: