Niedersachsen

Lüneburger Apotheke mit Stein beworfen

Stuttgart - 11.05.2018, 17:30 Uhr


Ein unbekannter Täter hat am vergangenen Sonntagmorgen versucht, eine Fensterscheibe der Apotheke in der Bardowicker Straße von Lüneburg eingeschlagen. 

Im Anschluss an die Tat flüchtete der Täter, meldet die Polizeiinspektion Lüneburg.
Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Unbekannten noch gesehen und die Polizei alarmiert. Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

- 25-35 Jahre alt,
- ca. 185 cm groß,
- längere, dunkle Haare,
- dünn,
- trug eine schwarze Jogginghose und eine Mütze,
- führte eine Umhängetasche mit.

Weitere sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.


Diesen Artikel teilen: