OTC Ibuprofen plus Coffein

Wann kommt das neue Thomapyrin Tension Duo?

Stuttgart - 26.02.2018, 07:00 Uhr

Bislang lässt Thomapyrin® Tension Duo noch auf sich warten in den Apotheken. (Foto: imago)

Bislang lässt Thomapyrin® Tension Duo noch auf sich warten in den Apotheken. (Foto: imago)


Apotheken können Thomapyrin Tension Duo bestellen –  wann es kommt, ist ungewiss

Aktuell müssen sich die Apotheken jedoch noch mit den „alten“ Thomayprinen begnügen – wobei Sanofi vorbereitet ist: Der Außendienst brieft bereits bundesweit die  Apotheken und nimmt Bestellaufträge entgegen – „hiermit bestelle ich vorbehaltlich der erfolgreichen Entlassung von Thomapyrin® Tension Duo aus der Verschreibungspflicht („Switch“) die folgenden Präparate (…) Thomapyrin® Tension Duo“. Diese Klausel baut Sanofi ein – denn bislang hat der Sachverständigenausschuss den OTC-Switch zwar empfohlen, jedoch: Eine Empfehlung ist noch lange keine Verordnung. Bis das das neue Thomapyrin also in den bundesweiten Apothekenregalen steht, will hierfür zunächst die Arzneimittel-Verschreibungsverordnung (AMVV) geändert sein – und dieser Änderung muss in diesem Fall der Bundesrat zustimmen. Dessen „OK“ fehlt allerdings bislang.

Bundesrat hat Änderung der AMVV zu Thomapyrin® Tension Duo noch nicht zugestimmt

In der Regel segnet der Bundesrat diese Änderungen der Verschreibungsverordnung, basierend auf den Empfehlungen des Sachverständigenausschusses für Verschreibungspflicht beim BfArM, ab. Jedoch liefert die OTC-Switch-Historie auch Negativbeispiele. Die „Pille danach“ scheiterte beispielsweise im ersten Anlauf 2004 an dieser Hürde. Erst 2015 gelang der OTC-Switch schließlich.

Thomapyrin® Tension Duo: Switch von Rx zu OTC – ohne Rx

Somit lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt kein exaktes Verfügbarkeitsdatum von Thomapyrin® Tension Duo beziffern. Der OTC-Switch hängt beim Bundesrat. Ohnehin ist der Begriff „OTC-Switch“ bei der Kombination Ibuprofen 400 mg mit Coffein 100 mg etwas irreführend: Ein verschreibungspflichtiges Pendant existiert im deutschen Arzneimittelmarkt gar nicht. Kombinationspräparate aus Analgetika plus Coffein schließt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) von der Verordnung aus. Das ist mit Sicherheit einer der tragenden Gründe für diese „Lücke“ im Rx-Markt.



Celine Müller, Apothekerin, Redakteurin DAZ.online (cel)
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

In Kürze verfügbar: Ibuprofen plus Coffein als OTC

Classic, Intensiv oder Tension Duo?

Empfehlung des Sachverständigen-Ausschusses

Ibuprofen plus Coffein kommt als OTC

Sachverständigenausschuss für Verschreibungspflicht

Kommt eine neue Ibuprofen-Erkältungskombi?

Neue Optik für Classic und Intensiv

Sanofi vereinheitlicht Thomapyrin-Packungsdesign

Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Die Thomapyrin-Familie: Was wann für wen?

Ministerien haben Verordnungsentwurf vorgelegt

Ibuprofen + Coffein wird OTC

Thomapyrin® Tension Duo: Update Kopfschmerzen 2019

Kombinationen mit Coffein können mehr

1 Kommentar

positive Erfahrung mit Thomapyrin Tension Duo

von Martina Hiebsch am 11.03.2019 um 2:59 Uhr

Seit einer Aneurysmaoperation am Kleinhirn 1982, bestehender Resttumor, inkomplette Halbseitenlähmung links, Hemianopsie links(Halbseiten blind),Asthmatiker, 2005 Hirnblutung, 2006 Myokardinfarkt, 2010 Badewannenunfall HWS-Syndrom, 1992 komplizierte Oberschenkel-Halsfraktur,
Kopfschmerzen in versch. Form auch Migräne.
Aufgrund meiner multiplen Schmerzen die mit versch. Medikamenten behandelt werden, b. Bedarf, Diclofenac und 0,5 mg Prednisolon(HWS-Syndrom, Ibuflam 600 mg gegen Spannungsschmerz und Überlastung der Muskulatur im Nacken, Arm und Bein, PC-Überlastung, Allegro 5 mg b. Migräneartigem Kopfschmerz.
Bei leichtem Kopfschmerz nehme ich Thomapyrin intensiv oder Thomapyrin classic.
Im Fernsehen hörte ich von der "Neuen Thomapyrin Tension Duo", die ich bestellte , seit 14 Tagen im Test und kann nach dieser kurzen Zeit positiv berichten, Schnelle Wirkung, KEINE Einnahme von Diclofenac und Prednisolon, Ibuflam. Thomapyrin Tension Duo verträgt sich auch mit "Tegretal 400 mg)", seit Gehirn-OP Epileptiker, spastische Lähmung b. Bedarf "Baclofen" 5 mg
Meinem Hausarzt Herr Dr. Kreckel werde ich berichten über meine "Neue Erfahrung. mit Thomapyrin. Danke dem Hersteller, Forscher, Erfinder.

Ich bin wbl., 73 Jahre

Martina Hiebsch

» Auf diesen Kommentar antworten | 0 Antworten

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.