Baden-Württemberg

Herbolzheimer Apotheke wird aufgegeben

Stuttgart - 10.10.2017, 16:00 Uhr


Thomas Biniszkiewicz hört nach 45 Jahren auf. Da kein Nachfolger für die Apotheke an der Hauptstraße in Herbolzheim gefunden wurde, schließt die Apotheke endgültig.

Er habe keine Ersatzkraft gefunden, obwohl er über Tarif bezahle und auch sonstige Vergünstigungen angeboten habe, erklärt Apotheker Thomas Biniszkiewicz der Badischen Zeitung.

„Viele Apotheken schließen, weil sie kein Personal bekommen“, sagt Biniszkiewicz. Einen Nachfolger für seine Apotheke zu finden, sei ihm nicht gelungen, obwohl der Umsatz eigentlich gut sei.


Diesen Artikel teilen: