RusSland

Apotheken-Museum offenbart Familiengeschichte

10.08.2017, 18:04 Uhr


Südkurier-Redakteurin Jeanette Waldner erforscht ihre Familiengeschichte mit Hilfe des Apotheken-Museums in der russischen Stadt Tula.

Jeanette Waldner, geborene Moser, war sprachlos, als sie im oberen Stockwerk der ehemaligen Bielawski-Apotheke die Wohnung ihrer Ururgroßeltern Jeanette und Ferdinand von Bielawski (1834 bis 1903) in Tula betrat und somit mit ihrer Familiengeschichte konfrontiert wurde.

Bielawski entstammt polnischem Adel, studierte in St. Petersburg Pharmazie. 1864 machte er sich selbstständig und kaufte in Tula die Apotheke und das Nebengebäude am Prospekt Lenina.

Lesen sie die ganze Geschichte auf suedkurier.de.


Diesen Artikel teilen: