Leipzig

Unbekannte brechen mit Gullydeckel in Apotheke ein

Leipzig - 14.04.2017, 12:52 Uhr


Unbekannte sind mit einem Gullydeckel, den sie zuvor aus der Straße gerissen hatten, in eine Apotheke im Leipziger Stadtteil Grünau eingebrochen. Der Sachschaden beträgt soll etwa 3000 Euro betragen.

Wie die Leipziger Volkszeitung unter Berufung auf die Polizei schreibt, entfernten die Täter offenbar in der Nacht zum Mittwoch den Deckel in der Nähe der Apotheke. Anschließend sollen sie eine Scheibe eingeworfen und die Räume durchsucht haben. Gestohlen wurde wohl ersten Erkenntnissen nach nichts gestohlen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.


Diesen Artikel teilen: