Beratungs-Quickie

Mit Postericort gegen Hämorrhoidalleiden

München / Stuttgart - 06.04.2017, 13:30 Uhr

Ein sensibles Thema bei der Beratung in der Apotheke: Hämorrhoiden. (Foto: DAZ.online)

Ein sensibles Thema bei der Beratung in der Apotheke: Hämorrhoiden. (Foto: DAZ.online)


Darf´s ein bisschen mehr sein?

  • Eine Selbstbehandlung der Symptome ohne vorherige Diagnostik darf nicht erfolgen. Ein Spezialist (Proktologe oder Gastroenterologe) muss unbedingt andere Ursachen von Enddarmbeschwerden, wie zum Beispiel Darmkrebs, ausschließen.
  • Dem Kunden ist eine ausgewogene und vor allem ballaststoffreiche Kost mit reichlich Gemüse, Obst und Vollkornprodukten sowie eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr anzuraten. Zudem kann regelmäßige körperliche Bewegung Verstopfung vorbeugen.
  • Für den Stuhlgang ist ein sogenannter Toilettenhocker empfehlenswert. Es handelt sich dabei um einen Fußschemel. Die Beine setzt man nicht auf den Boden, sondern auf den Hocker. So entsteht eine natürliche Kauerstellung.
  • Bei Hämorrhoidalleiden ist die Verwendung von weichem Toilettenpapier empfehlenswert.
  • Nach jedem Stuhlgang ist die Analregion gründlich mit warmem, klarem Wasser zu reinigen. Der Einsatz von parfümierten Feuchttüchern oder Seife kann zur Entwicklung einer Allergie beitragen und ist nicht empfehlenswert.
  • Zusätzlich können dem Kunden Sitzbäder empfohlen werden. Geeignete Badezusätze enthalten Kamillenblüten-, Eichenrinden- oder Hamamelisextrakte.
  • Zur Prophylaxe in der beschwerdefreien Zeit eignet sich das pflegende Präparate Posterisan protect® mit einem Hautschutzkomplex, der vor Reizungen schützt. 


Manuela Kühn, Apothekerin
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Patienten mit Hämorrhoiden kann geholfen werden

Stechen, Jucken, Bluten

Hämorrhoiden nicht einfach aussitzen

„Es schmerzt beim Stuhlgang“

Stiftung Warentest testet Hämorrhoiden-Mittel

„Nur Lokalanästhetika sind geeignet“

Behandlungsoptionen bei Hämorrhoidalbeschwerden

P(r)obleme gezielt angehen

Eine Traditionsmarke feiert Jubiläum: 100 Jahre Posterisan®

Lösungen für Hämorrhoidalleiden

Zahlt die Kasse Hämorrhoidenmittel?

Gegen Juckreiz und Schmerzen

1 Kommentar

Produktwerbung

von Joachim Sievers am 07.04.2017 um 10:06 Uhr

Sehr geehrte Redaktion,

soll Ihr Beratungs-Quickie in Zukunft wirklich zur Produktwerbung verkommen? Wirklich? Oh Gott....

» Auf diesen Kommentar antworten | 0 Antworten

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.