Was ist passiert?

Die Apotheken-Woche in Bildern

Stuttgart - 04.02.2017, 08:05 Uhr


Rx-Versandverbot, Grippewelle oder Trump: Einige Themen sind auch für Apotheker derzeit Dauerbrenner. In dieser Woche ging es auch um die Reform des Medizinstudiums - und eine 83-jährige Apothekerin, die nach 46 Jahren ihre Apotheke zwangsweise schließen musste. 


Hinnerk Feldwisch-Drentrup, Autor DAZ.online
hfeldwisch@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Zur Abrundung dieser Woche

Die Woche in Bildern

Interview Klaus Gritschneder (Europa Apotheek Venlo)

„Wenn das Verbot kommt, ist für uns Schicht im Schacht“

Arzneimittel-Versandhandel

ABDA will nicht mit Lauterbach verhandeln

Was ist passiert?

Die Woche in Bildern

Die Apotheken-Woche in Bildern

Was ist passiert?

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.