Was ist passiert?

Die Apotheken-Woche in Bildern

Berlin - 07.01.2017, 07:00 Uhr


Das Jahr 2017 beginnt so, wie das Jahr 2016 aufgehört hat: unruhig. Die beiden Branchenriesen Phoenix und Gehe wollen ihren Kunden keine Rabatte mehr auf gewisse Arzneimittel geben. Und: DAZ.online sprach mit der Ärztin, die das teuerste Arzneimittel der Welt in Deutschland erstmals verordnete.


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Was ist passiert?

Die Woche in Bildern

Berlin-Wahl, Monsanto, Großhandel

Die Woche in Bildern

Novaminsulfon, Ärztehonorar und Pille danach

Die Woche in Bildern

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.