Für Apotheker und PTA

Teamschulung zum Schutz vor Parasiten

Stuttgart - 18.06.2015, 16:10 Uhr

Die Teamschulung „Schutz vor Parasiten“ liegt der DAZ 25/2015 sowie der PTAheute 12/2015 bei.

Die Teamschulung „Schutz vor Parasiten“ liegt der DAZ 25/2015 sowie der PTAheute 12/2015 bei.


Wenn Mücken, Zecken und Läuse uns Menschen als „Blutspender“ ansehen, besteht Handlungsbedarf. Denn diese Parasiten hinterlassen nicht nur ein paar rote juckende Stellen auf der Haut, sondern möglicherweise auch ein bleibendes Andenken in Form gefährlicher Erkrankungen. Stichhaltige Argumente für die Anwendung von Abwehrmaßnahmen, die Sie Ihren Kunden empfehlen können, finden Sie in der neuen Ausgabe der Teamschulung. Ebenso eine übersichtliche Auswahl an handelsüblichen Repellents sowie Mitteln zur Anwendung bei Insektenstichen und Läusebefall.

Das Selbststudium der kompakten Fortbildungszeitschrift gilt als Nachweis für eine ausreichende Beratungsleistung, deren Dokumentation von der Apothekenbetriebsordnung gefordert wird (QM-Dokumentationsbogen im Heft enthalten). Wenn Sie sich beim Lesen der Beiträge ein paar Stichpunkte notieren und mit Ihren Kolleginnen und Kollegen anschließend in gemeinsamer Runde eine einheitliche Beratungslinie festlegen (Vorlage ebenfalls im Heft), kann jeder einzelne Mitarbeiter seine Kunden bestens beraten. So sammeln Sie Vertrauen!

Stichwort „sammeln“: Für Ihr freiwilliges Fortbildungszertifikat besteht für Sie als Apotheker die Möglichkeit, hier durch die erfolgreiche Beantwortung von zehn Fragen wieder einen Fortbildungspunkt zu erwerben (Laufzeit des Fragebogens für Apotheker bis einschließlich 13. August 2015). Pharmazeutisch-technische Assistenten finden ihre Fragen auf www.ptaheute.de.

Die Teamschulung „Schutz vor Parasiten“ liegt der DAZ 25/2015 sowie der PTAheute 12/2015 (im Einzelabo) bei. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaß bei der Arbeit!


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Stichhaltige Argumente zum Schutz vor Parasiten bietet die neue Teamschulung

Mücken, Zecken und Läuse

Für Apotheker und PTA

Teamschulung „Halsbeschwerden“

WHO gibt neue Richtlinie heraus

Zwei zentrale Empfehlungen zu HIV

Zertifizierte Fortbildung für Apotheker und PTA

Teamschulung Sonnenschutz

Für Apotheker und PTA

Teamschulung „Grippaler Infekt“

Grußwort von Marlies Volkmer, SPD

Rezeptbriefkästen beraten nicht

Für Apotheker und PTA

Teamschulung „Schwangerschaft“

Gefahr einer Cyanid-Intoxikation

Bedenkliches Amygdalin

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.