OTC in Supermärkten

Griechische Apotheker streiken erneut

10.06.2015, 14:45 Uhr

In Griechenland streiken die Apotheker erneut gegen Pläne der Regierung, die OTCs in Supermärkten zulassen will. (Foto: Bilderbox)

In Griechenland streiken die Apotheker erneut gegen Pläne der Regierung, die OTCs in Supermärkten zulassen will. (Foto: Bilderbox)


Athen/Berlin - Aus Protest gegen den in Griechenland geplanten Verkauf nicht rezeptpflichtiger Medikamente in Supermärkten sind zahlreiche Apotheker in einen 24-stündigen Streik getreten. Nur wenige Apotheken blieben am Mittwoch aus Sicherheitsgründen geöffnet, berichtete das Staatsfernsehen. Die Regierung von Ministerpräsident Alexis Tsipras will auch Supermärkten den Verkauf erlauben. Laut Gesundheitsministerium geht es dabei um Verpflichtungen Griechenlands gegenüber seinen Geldgebern. So sollen „Monopolzustände“ abgeschafft werden, hieß es.

Die Apotheken des Landes bleiben am heutigen Mittwoch geschlossen. Grund für die Protestaktion des Berufszweiges ist die Absicht der Regierung, den Verkauf von rezeptfreien Medikamenten unter Auflagen auch in Supermärkten zu erlauben. Wie die „Griechenland Zeitung“ berichtet, kontaktierte eine Delegation des Gesamtgriechischen Apothekerverbandes (PFS) aus diesem Grund bereits gestern mehrere Parlamentsparteien.

Gesundheitsminister Panajotis Kouroublis vom regierenden Radikalen Linksbündnis SYRIZA versuchte dem Bericht zufolge, die Gemüter zu beruhigen. Er verwies darauf, dass die Voraussetzungen für den Verkauf der rezeptfreien Medikamente außerhalb der Apotheken derart streng sein würden, dass praktisch keines in den Regalen der Supermärkte landen werde. Vertreter der Apotheker warfen der Regierung dennoch Wortbruch vor, da sie im Wahlkampf versichert habe, keine derartigen Maßnahmen für die Branche umzusetzen.


dpa / DAZ.online
redaktion@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Interview mit George Dokios, Generaldirektor des griechischen Verbands der OTC-Hersteller EFEX

Griechenland: „OTCs nur vom Apotheker!“

Apothekenketten und freier OTC-Verkauf

Griechenland: Apotheker wollen streiken

Zu Besuch in Athener Apotheken / Gespräch mit dem Apothekerpräsidenten Kostas Lourantos

Kalinichta, Pharmakio!

Neuauflage alter OECD-Pläne für Griechenland gefordert

Apothekenketten und OTC-Freigabe

Pick-up-Kommode

Die Apotheke von Ikea

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.