AUSBAU DER KOOPERATION

DocMorris zieht in REWE-Regale ein

30.04.2015, 11:25 Uhr

Neue Aktion: DocMorris und REWE bauen ihre Kooperation mit einer Eigenmarke aus. (Foto: REWE)

Neue Aktion: DocMorris und REWE bauen ihre Kooperation mit einer Eigenmarke aus. (Foto: REWE)


Berlin - Die seit 2012 bestehende Kooperation zwischen dem Lebensmittel-Konzern REWE und der Internetapotheke DocMorris wird ab sofort ausgebaut: Ein neues Exklusivmarkensortiment an gesundheitsbezogenen Produkten soll das Angebot im Gesundheitssegment kontinuierlich erweitern. Die Produkte aus dem stark wachsenden Bereich der Selbstmedikation werden in den bundesweit über 3.000 REWE-Märkten einheitlich unter der Marke DocMorris angeboten.

Gestartet wurde die Aktion am 20. April. „Mit der exklusiven Eigenmarke will sich REWE im Wettbewerb differenzieren, Kunden binden und einen Mehrwert für sie schaffen. Mit Einführung einer Exklusivmarkenlinie im Bereich der Selbstmedikation können wir die Attraktivität unserer Märkte für die Kunden weiter erhöhen“, erklärte Martin Orterer, Geschäftsführer und bei REWE für den Vertrieb verantwortlich. Die gemeinsame Exklusivmarke mit REWE sei eine logische Weiterentwicklung der REWE-Endkundenstrategie. „Mit dieser Eigenmarkenlinie bauen wir unser Stellung am Apothekenmarkt und unsere Bekanntheit in der Bevölkerung weiter aus“, so DocMorris-CEO Olaf Heinrich.

Die ersten sieben Gesundheitsprodukte unter der Marke DocMorris sind ab dem 20. April 2015 in den REWE-Märkten und zukünftig auch über den DocMorris-Onlineshop erhältlich. Das Angebot soll im Laufe der Zeit sukzessive erweitert werden und reicht von Vitaminpräparaten über Sodbrennen-Blocker bis zur Meerwasser-Nasenspraylösung. Im ersten Jahr soll das Sortiment bereits aus 30 Gesundheitsprodukten bestehen. Die Artikel erhalten eine einheitliche Gestaltung und werden in den Märkten in „Blockplatzierung“ präsentiert.

Mit einem Umsatz von 16,9 Milliarden Euro in 2014, mehr als 110.000 Mitarbeitern und über 3000 REWE-Märkten gehört die REWE Markt GmbH nach eigenen Angaben zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWE-Partnerkaufleute betrieben. REWE gehört zur genossenschaftlichen REWE Group, einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2014 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von über 51 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000 Beschäftigten und 15.000 Märkten in 12 europäischen Ländern präsent.


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Kooperation zwischen Internetapotheke und Lebensmittelkonzern wird ausgebaut

DocMorris steht jetzt im Rewe-Regal

Werbung im Supermarkt

DocMorris und REWE kooperieren

Kooperation mit DocMorris erzürnt Apotheker-Genossenschaft

Noweda verärgert über Rewe

DocMorris-Eigenmarke bei Rewe

Noweda sauer auf Rewe

DocMorris und REWE

Thermobecher statt Rx-Boni

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.