Expopharm

Foto-Shooting für ABDA-Imagekampagne

Berlin - 11.09.2014, 14:26 Uhr


Die nächste Runde der ABDA-Imagekampagne startet am 1. Oktober: In einigen Apotheken hängen dann Plakate mit neuen Motiven und Claims – unterstützt durch Außenwerbung in Fern- und Regionalbahnhöfen im Bundesgebiet. Dabei wird auf authentische Fotomotive gesetzt, erklärt die ABDA. Daher können Apothekerinnen und Apotheker im Rahmen der Expopharm Teil der Kampagne werden und bei einem Foto-Shooting im Kampagnen-Look am ABDA-Stand mitmachen.

Am vergangenen Sonntag ist die Bestellfrist für die zweite Kampagnenrunde ausgelaufen. Über 3.000 Apotheken haben nach Angaben der ABDA in den letzten Wochen Materialien bestellt, die sie bis zum 26. September geliefert bekommen sollen. Insgesamt machten bei der Aktion, die die Öffentlichkeit über das Leistungsspektrum der Apotheken in Deutschland informieren und den Wert der wohnortnahen Apotheke verdeutlichen soll, seit Kampagnenstart im Mai mehr als 8.000 Apotheken mit (40 %).

Die auf drei Jahre angelegte Kampagne „setzt auf authentische Fotomotive mit echten Apothekerinnen und Apothekern“, erklärt die ABDA in der Mitteilung. Im Rahmen der Expopharm, die parallel zum Deutschen Apothekertag ab dem 17. September in München stattfindet, hätten Apothekerinnen und Apotheker daher auch die Chance, Teil der Kampagne zu werden. Sie können beim ABDA-Stand an einem Foto-Shooting im Kampagnen-Look teilnehmen und selbst zum Kampagnen-Darsteller werden.

Für die Kampagnenrunde im Herbst ist der Motiv-Favorit nach ABDA-Angaben das Plakat „Wir sind ... ganz in Ihrer Nähe.“ Es zeigt eine Apothekerin mit einer Patientin in einer Alltagssituation. Ebenfalls stark nachgefragt wurde ein Motiv mit einer jungen Apothekerin mit Tattoo und dem Slogan: „Wir sind ... mit ganzem Herzen dabei.“ Weiterführende Informationen für Apotheken gibt es auf der Internetseite www.apothekenkampagne.de und für Patienten auf der Seite www.wir-sind-ihre-apotheken.de.


Juliane Ziegler


Das könnte Sie auch interessieren

ABDA-Imagekampagne will Apothekenvielfalt unter gemeinsamem Slogan zeigen

„Näher am Patienten“

E-Rezept, Botendienst, Schwangerschaftsberatung

ABDA veröffentlicht neue Kampagnenmotive

5800 Apotheken beteiligen sich an Plakat-Aktion

ABDA-Kampagne mit hoher Nachfrage