Pharmamarkt weltweit

Top 10 Bestseller 2013

Remagen - 04.04.2014, 08:55 Uhr


Selbst mit drei Milliarden US-Dollar Umsatz konnte ein Arzneimittel in 2013 gerade so eben unter die Top 25 weltweit klettern. Dies geht aus einer Liste hervor, die Genetic Engineering & Biotechnology News Mitte März veröffentlicht hat. An erster Stelle rangiert der TNFα-Antagonist Adalimumab (Humira®) – auch hierzulande seit Jahren das umsatzstärkste Arzneimittel.

Die Liste basiert auf den Angaben der Unternehmen in Pressemitteilungen, Jahresberichten und Ähnlichem. Danach bilden die Top 3 der Krankheitskategorien verschiedene Krebsformen mit sechs, rheumatoide Arthritis mit vier und Diabetes mit drei Präparaten. Vier Indikationen – Asthma/COPD, Herzkrankheiten, HIV und neurologische Erkrankungen – sind auf der Liste mit jeweils zwei Bestsellern vertreten.

Hier die zehn Top-Seller weltweit in 2013:

Platz

Name

Company

2013 Umsatz

in US-Dollar (Mrd.)

Veränderung gegenüber 2012 in %

1

Humira (Adalimumab)

AbbVie

 

10,66

+15,0

2

Remicade (Infliximab)

Johnson & Johnson und Merck & Co.

8,94

+8,9

3

Rituxan (Rituximab, MabThera)

Roche (Genentech) und Biogen Idec

8,92

+3,2

4

Advair/Seretide (Fluticason und Salmeterol)

GlaxoSmithKline

8,78

+4,5

5

Enbrel (Etanercept)

Amgen und Pfizer

8,32

+4,5

6

Lantus (Insulin glargin)

Sanofi

7,85

+15,2

7

Avastin (Bevacizumab)

Roche

7,04

+8,5

8

Herceptin (Trastuzumab)

Roche

6,84

+3,1

9

Crestor (Rosuvastatin-Calcium)

AstraZeneca und Shionogi

 

5,99

-9,4

10

Abilify (Aripiprazol)

Otsuka Pharmaceutical und Bristol-Myers Squibb

5,26

+28,8


Dr. Helga Blasius


Das könnte Sie auch interessieren

Die weltweit umsatzstärksten Arzneimittel 2013

Die Top 10

Die umsatzstärksten Arzneimittel des Jahres 2014

Humira ist der Top-Seller

Die Top 10 Pharma Firmen 2014

J & J, Roche und Novartis an der Spitze

„Big-Biopharma“ investiert 100 Milliarden in F&E

Biotech-Forschung boomt

Forschung & Entwicklung

Biotech stockt auf, Big Pharma spart

Analyse des „Handelsblatt“

Wer sind die Top 30 in der Pharma-Branche?

Die umsatzstärksten Pharmaunternehmen in Deutschland

Gilead und AbbVie verdrängen Stada