1 A Pharma Garant für Effizienz in der Apotheke

10.02.2014, 23:59 Uhr


Mit den jüngst veröffentlichten Ergebnissen der Barmer GEK-Rabattvertragsausschreibung hat die 1 A Pharma ihre Position als starker und verlässlicher Partner der Apotheken weiter ausgebaut: Das Oberhachinger Arzneimittelunternehmen erhielt mit Abstand die meisten Zuschläge, und das sowohl nach Losen als auch nach Menge.

 „Mit unserer hohen Konstanz und Kontinuität im Rabattvertragssystem sind wir für die Apotheken in Deutschland der Garant für Effizienz“, betonte 1 A Pharma-Geschäftsführer Alexander Krujatz. Durch den Erfolg bei der Barmer GEK-Ausschreibung unterstreicht 1 A Pharma ihre führende Position im Rabattvertragsmarkt. In folgenden Haupt-ATC-Gruppen ist der Generika-Anbieter die Nummer 1 als Rabattvertragspartner der gesetzlichen Krankenkassen: Antiinfektiva, Kardiovaskuläre Erkrankungen, Antithrombotika und Antineoplastika. Unter den Top 3-Rabattvertragsunternehmen ist 1 A Pharma bei ZNS/Schmerz und Metabolismus. Nach den Worten von 

1 A Pharma-Geschäftsführer Krujatz garantiert das Unternehmen den Apotheken so eine effiziente Lagerhaltung und eine sichere Versorgung der Patientinnen und Patienten. 

Das gilt nicht nur für Rabattverträge: Mit ihrem Basissortiment sichert 1 A Pharma die Grundversorgung jeder Apotheke. „Wirtschaftlichkeit und Qualität sind nicht nur starke Argumente für Verordnung und Abgabe unserer Produkte, sie sind auch Anspruch unserer Kunden“, sagte Krujatz.


Ilona Kern