Neuer Bundestag

Grüne benennen Team für Gesundheitsausschuss

Berlin - 20.12.2013, 10:24 Uhr


Als erste Fraktion haben die Grünen/Bündnis90 ihre Mitglieder für die Besetzung des neuen Gesundheitsausschusses des Deutschen BUndestages benannt. Die Grünen schicken vier Parlamentarier in den 37-köpfigen Gesundheitsausschuss. Den Vorsitz übernimmt die Regierungskoalition. Im Januar wollen Union und SPD entscheiden, wer den Vorsitz stellt.

Nach dem Ausscheiden ihrer langjährigen Gesundheitspolitikerin Biggi Bender aus dem Deutschen Bundestag führt Maria Klein-Schmeink das Grüne/Bündnis90-Team an. Weitere ordentliche Mitglieder sind: Elisabeth Scharfenberg, Kordula Schulz-Asche und Harald Terpe. Zu stellvertretenden Mitgliedern des Gesundheitsausschusses wurden die Grünen-Parlamentarier Markus Kurth, Brigitte Pothmer und Corinna Rüffer benannt. Ein stellvertretendes Mitglied müssen die Grünen noch bestimmen.

Wie Union und SPD will die Fraktion Die Linke ihre Mitglieder für den Gesundheitsausschuss erst im Januar nach der Klausursitzung bestimmen. Klar ist aber, dass Kathrin Vogler nach dem Ausscheiden von Martina Bunge die Zuständigkeit für Apotheken-Themen übernimmt.  


Lothar Klein