DAZ.TV zu Leitbild-Diskussion

Diefenbach: Besser drauf als gestern

Düsseldorf - 19.09.2013, 16:09 Uhr


Drei Stunden diskutierte heute der Deutsche Apothekertag in Düsseldorf über das neue Leitbild und andere Fragen der Standespolitik. Zur Debatte geladen waren erstmals auch Apotheker, die nicht als Delegierte angereist waren – ein neues Diskussionsformat für den DAT.

In einem Jahr, beim nächsten Deutschen Apothekertag 2014 in München, soll das neue Leitbild verabschiedet werden. In den kommenden Wochen und Monaten können alle Apotheker in den Apothekerverbänden und -kammern darüber ausführlich diskutieren, Kritik und Vorschläge einbringen.

Mit dem Leitbild-Projekt betritt die ABDA Neuland. Bislang gibt es die im Berufsbild niedergelegten Grundsätze. Das Leitbild soll ergänzend dazu einen Weg aufzeigen, auf dem sich der Apothekerberuf in die Zukunft entwickeln will.

Da DAZ.TV von der Diskussion weder Bild- noch Tonaufnahmen aufzeichnen durfte, haben wir in diesem Beitrag Meinungen und Stellungnahmen zusammengetragen.

###VIDEO_90###


Lothar Klein


Das könnte Sie auch interessieren

Leitbild der sächsischen Apotheker

Das Wohl des Patienten als wichtigstes Ziel

DAZ-Interview mit Gabriele R. Overwiening, Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, zum Leitbild, zum Apothekerberuf und zur Kammerarbeit

… sich mit dem Apothekerberuf identifizieren

Zwei Tage, sechs Kernthemen und rund 100 Teilnehmer auf der Suche nach einem Konsens

Leitbild-Konvent hat getagt

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Apothekerkammer Hamburg

Regionale Leitbildkonferenz geplant

Schmidt und Arnold stellen Fahrplan zum neuen Leitbild vor

Konvent im Frühjahr, Leitbild im Herbst