10 Jahre Neurexan

Ein Hoch auf die Entspannung

09.08.2013, 23:59 Uhr


Seit zehn Jahren sorgt Neurexan® für mehr Entspannung im Alltag und besseren Schlaf. Ärzte und Apotheker empfehlen den Marktführer im Segment der natürlichen Schlaf- und Beruhigungsmittel ebenso wie Millionen zufriedener Anwender.

Die Indikationsgebiete von Neurexan® sind Schlafstörungen und nervöse Unruhe – die sich häufig gegenseitig bedingen. Typische Beschwerden: Ein- und Durchschlafprobleme, Schlaflosigkeit, innere Unruhe und Nervosität. Neurexan® kann sowohl bei innerer Unruhe als auch bei Schlaflosigkeit eingesetzt werden – ein Vorteil gegenüber Präparaten, die ausschließlich zur Beruhigung oder zur Schlafförderung verabreicht werden. 

Hohe Empfehlungsrate

Meist wird Neurexan® von Frauen gekauft. Mehr als die Hälfte der Anwender 
sind über 60 Jahre alt. Doch auch jüngere Kunden verlangen das natürliche Arzneimittel immer öfter zur Behandlung von innerer Unruhe und Nervosität. Ein Drittel der Anwender ist von der Wirkung so überzeugt, dass sie Neurexan® immer wieder kaufen und weiterempfehlen. 

Gelassenheit am Tag, guter Schlaf in der Nacht

Das Zusammenspiel der vier Wirkstoffe Passiflora incarnata, Avena sativa, Coffea arabica und Zincum isovalerianicum beruhigt rasch und stellt das innere Gleichgewicht wieder her. Die Konzentration und Fahrtauglichkeit bleiben dabei erhalten. Schon tagsüber reduziert Neurexan® so das Stressempfinden, sorgt für Entspannung und lässt damit auch nachts leichter in den Schlaf finden. Weil es nicht abhängig macht, kann das natürliche Arzneimittel auch über längere Zeit bedenkenlos eingenommen werden.


Ilona Kern


Das könnte Sie auch interessieren

Frauen leiden häufig unter Schlafproblemen – ihnen hilft Neurexan®

Das innere Gleichgewicht wieder finden

Neurexan® beruhigt tagsüber und hilft beim Ein- und Durchschlafen

Nervosität natürlich behandeln

Besser schlafen mit dem pflanzlichen Arzneimittel Lasea®

Wenn die Gedanken nicht zur Ruhe kommen

Neurexan® beruhigt am Tag und in der Nacht

Schlechter Schlaf ist ungesund!

Möglichkeiten der Selbstmedikation bei behandlungsbedürftigen Schlafstörungen

„Ich kann nicht schlafen!“

REM-Schlafphase trägt entscheidend zur Gesundheit bei

Träumen erwünscht …