Dr. Loges Rückruf Phyto-Strol® Loges

Jetzt Nachfolgepräparat femi-loges® bevorraten!

30.11.2011, 17:00 Uhr


Bei Phyto-Strol® Loges wurde ein starker Kunststoffgeruch reklamiert. Obwohl eine gesundheitliche Beeinträchtigung ausgeschlossen werden kann, wurden alle im Handel befindlichen Chargen zurückgerufen.

Damit die Verwenderinnen weiterhin von der vertrauten Wirkstoffkombination bei Wechseljahresbeschwerden profitieren können, gibt es das verbesserte Nachfolgepräparat femi-loges®. femi-loges® enthält den identischen Wirkstoffgehalt von Phyto-Strol® Loges und bietet die gleichbleibende sehr gute Wirksamkeit und Verträglichkeit. Und: femi-loges® erleichtert die Anwendung. Es enthält nur die Hälfte an Zusatzstoffen, wodurch die Tablettengröße deutlich reduziert werden konnte. femi-loges® ist in einer praktischen und hygienischen Blisterverpackung erhältlich. Ein Wechsel von Phyto-Strol® Loges auf femi-loges® ist für Ihre Kundin jederzeit problemlos möglich. 

Die Wirksamkeit und Sicherheit des sibirischen Rhabarberextrakts in femi-loges® wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Studien bestätigt. Beim Symptom „Hitzewallungen“ sind die Wirkintensität sowie der Zeitpunkt des Wirkeintritts einer niedrig dosierten Hormonersatztherapie äquivalent – aber ohne deren Nebenwirkungen. 

Bevorraten Sie sich jetzt und sichern Ihren Kundinnen einen reibungslosen Übergang mit einem verbesserten Präparat. Weitere Infos zu femi-loges® und den Wechseljahren bietet das neue Webportal www.frauenjahre.info.


Ilona Kern


Das könnte Sie auch interessieren

Nahrungsergänzungsmittel Curcumin Loges

Gericht verbietet Werbung für Kurkuma-Präparat

curcumin-loges®

Bei Entzündungen

vzbv klagt gegen Dr. Loges

Curcumin verspricht zu viel

omega3-loges® vegan

Für Veganer

vaso-loges® protect

Für die Gefäße

omega3-loges® cardio

Für die Herzgesundheit

vitamin D-loges® 5.600 I.E.

Für Kinder

vitamin D-loges® 5600 I.E.

Für die Vitaminversorgung