Neuer BMG-Sprecher

Christian Albrecht tritt seinen Dienst an

Berlin - 01.08.2011, 10:50 Uhr


Seit heute ist Christian Albrecht nun auch offiziell neuer Pressesprecher und Leiter des Kommunikationsstabes im Bundesministerium für Gesundheit. Der 46-jährige tritt die Nachfolge von Christian Lipicki an.

Albrecht arbeitete zuletzt als Dienststellenleiter der Landesvertretung Schleswig-Holstein in Berlin und war von 1995 bis 2009 Sprecher der FDP-Landtagsfraktion und des FDP-Landesverbandes in Schleswig-Holstein bei Wolfgang Kubicki. 

Zur Neuberufung seines neuen Sprechers sagte Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr: „Das Gesundheitsministerium ist eines der reizvollsten Ressorts innerhalb der Bundesregierung. Die Kommunikation dieses Ressorts zu leiten, ist eine schöne und verantwortungsvolle Aufgabe, die Christian Albrecht mit seiner langjährigen Presseerfahrung gerne übernommen hat. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm.“


Lothar Klein