Umfrage

Bevölkerung vertraut Apotheker

Stuttgart - 16.03.2010, 11:45 Uhr


Die Deutschen setzen großes Vertrauen in ihre Apotheker. Das geht aus der am 16. März veröffentlichten Studie „European Trusted Brands 2010“ von Readers’s Digest hervor. Danach belegten die Apotheker mit 87 Prozent Platz 3 in der

„Dies ist ein erneuter Beweis, dass die Deutschen ihre Apothekerinnen und Apotheker vor Ort schätzen und großes Vertrauen in sie setzen. Wir werten das Ergebnis als klare Absage an anonyme Versorgungsformen wie den Versandhandel oder sog. Pick-up-Stellen in Drogeriemärkten. Die Menschen vertrauen der unabhängigen und inhabergeführten Individualapotheke vor Ort“, lautete der einstimmige Kommentar der Vorsitzenden der Apothekerverbände von Hessen und Rheinland-Pfalz, Peter Homann und Hermann S. Keller, nach Bekanntgabe der Studienergebnisse.

Befragt wurden mehr als 23.000 Leser von Reader’s Digest in Europa, davon allein 9.000 in Deutschland. Damit ist sie aktuell die größte europaweite Verbraucheruntersuchung.

In Belgien und in Großbritannien bringt die Bevölkerung den Apothekern mit einem Wert von 94% mehr Vertrauen entgegen als in jedem anderen Land.

Geringes Vertrauen wird Politikern (8%), Autoverkäufern 15%) und Fußballspielern (19%) entgegen gebracht.


Peter Ditzel