Chargenrückruf

Ibuprofen-Blister falsch versiegelt

Hexal und 1A Pharma rufen jeweils einzelne Chargen ihrer retardierten 800er Ibuprofen-Packungen zurück. Das teilt die Arzneimittelkommission der Apotheker (AMK) mit. Hintergrund sind den Herstellen ... » mehr

DAZ.online-Serie Apotheken-Kooperationen (AVIE)

„Unabhängigkeit vom Großhandelsgeschäft war wichtig“ 

Nach Angaben des Branchenverbands BVDAK sind mittlerweile mehr als als 70 Prozent aller deutschen Apotheken in einer Kooperation. Warum sie sich dafür entschieden haben, im Verbund zu arbeiten und ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Management bei Harnwegsinfekten

Wirksame Hilfen bei akuten und wiederkehrenden Blasenentzündungen

Blasenentzündungen (Zystitis) stellen eine weit verbreitete und für die Betroffenen stark belastende Erkrankung dar. Jede zweite Frau erkrankt mindestens einmal in ihrem Leben an einer ... » mehr

Topiramat zur Migräneprophylaxe

100 statt 50 Tabletten aufgrund eines Rabattvertrags

Bedingt durch Rabattverträge kommt es immer wieder vor, dass eine andere Tabletten-Menge abgegeben werden muss, als vom Arzt verordnet wurde. In der Regel geht es um einige Tabletten mehr oder ... » mehr

Untersuchung des IGES-Instituts

97 Prozent der Antibiotika aus der Apotheke sind generisch

Fast alle in der ambulanten Versorgung abgegebenen Antibiotika waren 2016 Generika. Das hat das Berliner IGES-Institut im Auftrag von Pro Generika ermittelt. Mit dem in den letzten Jahren gestiegenen ... » mehr

Einfach, genial und aus der Apotheke

Notfalldose: Rettung aus dem Kühlschrank

Alle Notfalldokumente an einem festen Ort und immer griffbereit: Die in Apotheken erhältliche Notfalldose macht dies möglich. Senioren und Patienten sollen diese in der Kühlschranktür lagern – ... » mehr

Daten zum Ergänzungssortiment

1,4 Milliarden Umsatz mit Kosmetik aus der Apotheke 

Innerhalb des Ergänzungssortiments der Apotheken bilden Körperpflegemittel mit einem Umsatz von 1,4 Milliarden Euro das größte Segment. QuintilesIMS hat neue Daten über diese Produkte vorgelegt » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Kompetent beraten in der Corona-Zeit

Akute, unkomplizierte Blasenentzündung? Es geht auch ohne Antibiotikum!

Laut S3-Leitlinie ist bei leichten bis mittelgradigen Beschwerden eine symptomatische Therapie möglich. Canephron® ist dabei in Bezug auf Symptomreduktion und Therapieerfolg mit Fosfomycin ... » mehr

Porträt der „Apotheke am Neumarkt“ in Köln

„Der Patient soll die Apotheke mit einem besseren Gefühl verlassen, als er sie betreten hat“

DAZ.online reist weiter durch die Bundesrepublik und besucht besondere Apotheken für seine Leser. Heute führt uns der Weg nach Köln – ins Zentrum, an den Neumarkt. „Mitten `drinner` als am ... » mehr

Rückruf

Tecfidera nur umgepackt, keine Fälschung  

Biogen ruft eine Charge seines MS-Arzneimittels Tecfidera zurück. Auf dem Umkarton der genannten Charge ist eine andere Chargennummer angegeben als auf den Blisterkarten. Es handelt sich jedoch nicht... » mehr

Entscheid zu den Rabattverträgen

Für Apotheker ändert sich bei den Grippeimpfstoffen nichts

Laut einem Entscheid des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen (LSG) haben die exklusiven Impfstoffrabattverträge weiter Bestand. Kassen können sie nicht kündigen. Die Auffassung des ... » mehr

Bedeutung der Preisbindung nachgewiesen

Gutachten schließt Beweislücke 

Die Rx-Preisbindung sichert das Apothekensystem. Dem EuGH fehlte der Nachweis für diese Erkenntnis. Doch ein Gutachten liefert nun mit einem ökonomischen Modell die Beweisführung. Dr. Thomas Mü... » mehr

Konsequenz aus dem Zyto-Skandal

Was bedeutet „Neuordnung“ der Apothekenüberwachung in NRW?

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hatte angekündigt, die Apothekenüberwachung in Nordrhein-Westfalen neu zu ordnen. Vergangene Woche erging dazu ein Erlass an die Kreise und kreisfreien St... » mehr

Gesetzliche Unfallversicherung

Fragen und Antworten zu BG-Rezepten 

Verordnungen infolge von Arbeitsunfällen oder einer Berufskrankheit haben einen Sonderstatus. Denn die Kosten trägt nicht die „normale“ Krankenkasse, sondern die gesetzliche Unfallversicherung. ... » mehr

Bei Nichtabgabe der Rabattarznei

Vertragsstrafe statt Nullretax

Gibt eine Apotheke ohne triftigen Grund nicht das  Rabattarzneimittel sondern ein anderes ab, retaxieren die Kassen auf Null – und zwar mit Rückendeckung des  Bundessozialgerichts, das dieses ... » mehr

Ursapharm wird Partner des FC bayern

Mit Fußballstars zu neuen Zielgruppen

Coca-Cola, MAN und Procter & Gamble – zu diesen großen Namen gesellt sich nun ein Mittelständler aus dem Saarland: Ursapharm. Die Firma, die vor allem bekannt für ihre Produkte auf dem Gebiet der... » mehr

BPhD kürt Deutschlands beste Ausbildungsapotheke

Apotheke des St. Vincenz-Krankenhauses in Paderborn

Heute folgt der letzte Teil unserer Reihe „die besten Ausbildungsapotheken“: Wir stellen  Ihnen die Apotheke des St. Vincenz-Krankenhauses in Paderborn vor – eine der laut Umfrage des ... » mehr

Medikationsfehler

Bei Schweizer Hausärzten gibt es Verbesserungspotenzial

Medikationsfehler können auf dem Weg von der Verschreibung durch den Arzt über die Apotheke bis hin zur Anwendung durch den Patienten überall passieren. Die Apotheke hat hier eine wichtige ... » mehr

Arzneimittel oder Medizinprodukt

Macrogol-Rezepte richtig beliefern – so geht`s

Movicol und Macrogol: Arzneimittel oder Medizinprodukt? Original oder Import? Rabattverträge? Verordnet nach Stückzahl oder Normgröße? Welche Macrogole zahlt die Krankenkasse – und nur für ... » mehr

BPhD kürt Deutschlands beste Ausbildungsapotheken

Die Zentrum Apotheke in Wesendorf

In unserer Reihe „die besten Ausbildungsapotheken“ stellen wir Ihnen heute vor: die Zentrum Apotheke in Wesendorf. Sie kürte der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland zu einer ... » mehr

DAZ-Tipp aus der Redaktion

Tierärztliche Hausapotheken

Sie sind Apotheken der ganz anderen Art: die Hausapotheken der Tierärzte. Weil Tierärzte die Arzneimittel, die sie verordnen, auch abgeben dürfen, gestalten sie ihr Arzneimittellager nach ihren ... » mehr

Thüringen

Weniger Apotheken und mehr Apotheker, die sparen

Die Anzahl öffentlicher Apotheken in Thüringen sinkt, vor allem in ländlichen Regionen. Schnäppchenangebote durch ausländische Versandapotheken verschärften diese Entwicklung, mahnt Stefan Fink ... » mehr