Ein individuelles Erkennungsmerkmal auf Rx-Packungen soll Patienten künftig besser vor Arzneimittelfälschungen schützen. (Foto: securPharm)

EU-Verordnung zur Umsetzung der Fälschungsschutzrichtlinie

Countdown für fälschungssichere Arzneimittel

Europa wappnet sich gegen Arzneimittelfälschungen: Seit Donnerstag ist offiziell bekannt gemacht, wie die Sicherheitsmerkmale für Arzneimittel-Verpackungen künftig aussehen müssen, um der EU-Fä... » mehr

An der Applikationsstelle sollen  Seife oder Kosmetika vermieden werden. (Foto: Hexal AG)

AMK

Mit Schmerzpflastern ohne Seife waschen

Seife, Kosmetika oder andere Stoffe, die die Haut reizen oder verändern, könnten für erhöhte Wirkstoff-Spiegel nach Anwendung von Opioid-Pflastern sorgen. Darauf weist die Arzneimittelkommission ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Mehr Fluch als Segen – Fast die Hälfte der Apotheker erwartet Vorteile durch das eRezept

42% der Apotheker sehen im eRezept sehr große Vorteile, bzw. mehr Vorteile als Nachteile - zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage. Nur 31% erwarten mehr Nachteile als Vorteile. LAUER-FISCHER ... » mehr

Impfung in der Apotheke: Patienten schätzen die gute Erreichbarkeit. (Foto: Africa studie/Fotolia)

Grippeimpfung in der Apotheke

Briten lassen sich gern in der Apotheke impfen

In Großbritannien haben Patienten die Wahl: Grippeimpfung  beim Hausarzt oder in der Apotheke. Eine britische Untersuchung ist der Frage nachgegangen, wer sich eher in der Apotheke impfen lässt als... » mehr

Geschafft: Der Rahmenvertrag für Arzneimittelrabatte in Österreich ist beschlossene Sache. (Foto: der_dan / Fotolia)

Österreich

Rahmen-Pharmavertrag unter Dach und Fach

In Österreich gelten ab diesem Jahr neue Regelungen für die Arzneimittelrabatte, die die Pharmaindustrie dem Hauptverband der Sozialversicherungsträger in den nächsten drei Jahren gewährt. Im ... » mehr

Neues Retaxproblem: Nichtanerkennung von Großhandelsbelegen durch die DAK sorgt für großen Unmut bei Apothekern.

Rabattverträge

Nichtlieferbarkeit retaxsicher nachweisen

Ein neues Retaxproblem erregt derzeit die Gemüter: Die DAK akzeptiert als Nachweis der Nichtlieferbarkeit von Rabattartikeln keine Belege vom Großhandel mehr. Ist das rechtens? Und muss jetzt bei ... » mehr

Apotheken soll die Hilfsmittelversorgung leichter gemacht werden. Mit Hilfe des OVP, einer Datenbank. (Foto: Kzenon/Fotolia)

Hilfsmittelversorgung

10.000 Apotheken bereits an OVP angebunden

Laut Deutschem Apothekerverband nutzen mittlerweile mehr als die Hälfte der rund 20.000 Apotheken in Deutschland das Online-Vertragsportal. Dieses hilft ihnen, sich im Dickicht der ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

MMP-Webinar
mit Tablet: AndreyPopov, IStock

Therapie der Osteoporose

Wenn der Knochen nicht mehr trägt

Das MMP-Webinar geht in die nächste Runde: Wie unsere Knochen aufgebaut sind, wie Osteoporose entsteht und wie die geeignete Behandlung aussieht  – das ist das Thema des nächsten MMP-Webinars » mehr

In Berlin regelt eine neue Vereinbarung die Arzneimittelversorgung von Flüchtlingen. (Foto: Carsten Rehder/dpa)

Arzneimittelversorgung nicht registrierter Flüchtlinge

Neuer Vertrag gibt Berliner Apothekern mehr Sicherheit

In Berlin steht die Arzneimittelversorgung nicht registrierter Flüchtlinge seit dem 1. Februar auf einer vertraglichen Grundlage. Der Berliner Apotheker-Verein und das Land Berlin – vertreten durch... » mehr

War er auf der Suche nach dem Tollwutimpfstoff? Die Sonnen-Apotheke in Haiger bekam einen überraschenden Besucher. (Foto: Silke Hundt-Gorski)

Überraschungsgast

Fuchsiger Besuch in der Apotheke

Mitten im Zentrum der hessischen Stadt Haiger hatte Apothekerin Silke Hundt-Gorski jetzt einen eher ungewöhnlichen Kunden. Ein Fuchs hatte sich am hellen Tag in die Sonnen-Apotheke geschlichen und ... » mehr

Neue Rabattverträge: einige AOK-Versicherte müssen sich demnächst wieder an neue Präparate gewöhnen (Bild: AOK)

Über 50 neue Rabattverträge

AOK schreibt Metformin und Metoprolol aus

Die AOK hat 58 Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen in 59 Fachlosen ausgeschrieben. Darunter auch Metformin und Metoprolol, die in der Vergangenheit wegen Lieferschwierigkeiten für Ärger gesorgt ... » mehr

Karneval: In und mit der Apotheke - hier eine Szene aus Köln aus dem vergangenen Jahr. (Foto: dpa)

Helau und AAlaf! 

Tolle Tage in der Apotheke

In den Karnevalshochburgen Düsseldorf, Köln und Mainz machen sich die tollen Tage auch in den Apotheken bemerkbar. Neben Kopfschmerztabletten geht dann auch die „Pille danach“ häufiger über ... » mehr

Verweigern Kinder den Hustensaft, helfen Tipps aus der Apotheke (Foto: detailblick /Fotolia.com)

Tipps von Kammern und Verbänden

Alt und jung gut beraten

In Abhängigkeit vom Alter ändern sich die Probleme, die eine Arzneimitteltherapie mit sich bringt. Während Kinder oft keine Arzneimittel mögen und die Einnahme verweigern, haben Ältere mit einer ... » mehr

Arzneimittelsicherheit aus der Apotheke - denn von dort wurde der Magel bei Inegy gemeldet.(Foto: ABDA)

AMK-Meldungen

Bei Inegy die falsche Stärke untergemischt

Bei einer Charge Inegy 10/40 mg, „ADL Pharma“ 100 Stück kam es zu einer Untermischung mit einer anderen Wirkstärke, Inegy 10/20 mg. Das teilt die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (... » mehr

Qualitätsmangel wie beschädigte Blister , aber auch unerwünschte Wirkungen: 2015 meldeten Apotheken mehr als 8400 Verdachtsfälle von Arzneimittelrisiken (Foto: Oliver Wilde/Fotolia)

Meldung von Arzneimittelrisiken

Apotheken erhöhen die Arzneimittelsicherheit

Im Jahr 2015 meldeten Apotheken der Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) mehr als 8400 Verdachtsfälle von Arzneimittelrisiken. Das teilt die ABDA mit. Dadurch leisten sie einen ... » mehr

Rechtsstreit zwischen "Medikamente per Klick" und Noweda: Retouren sollen im Lager von Noweda gelandet, nicht aber rückvergütet worden sein. (Foto: DAZ.online)

Noweda versus Versandapotheke

Riskante Retouren

Wegen vermeintlich fehlender Retouren-Gutschriften  stehen sich  Noweda und der Apotheker Ilius aus Bad Steben mit seiner Versandapotheke „Medikamente-per-Klick“ vor Gericht gegenüber. Nur ... » mehr

Lieferengpässe sind ein Dauerproblem in Apotheken. (Foto: auris/Fotolia)

apotheker zur Mithilfe aufgerufen

Diefenbach will 400 Defektlisten präsentieren

Nicht verfügbare Arzneimittel und Impfstoffe bleiben für Apotheken ein Dauerproblem. Dies ist zwar bekannt – doch an Lösungen mangelt es. Der Offenbacher Apotheker Hans Rudolf Diefenbach will ... » mehr

Die Forellen-Apotheke in Ribnitz-Damgarten engagiert sich zusammen mit der Konkurrenz für wohltätige Zwecke. (Foto: Forellen-Apotheke)

Spendenaktion

Apotheker sammeln gemeinsam für den guten Zweck

In Ribnitz-Damgarten an der mecklenburg-vorpommerschen Ostseeküste raufen sich seit elf Jahren die Apotheker zusammen, um gemeinsam mit einer Kalender-Aktion für den guten Zweck zu sammeln. In ... » mehr

Unnötige Kosten? Allein in der Herstellung fallen für eine Ein-Cent-Münze 1,65 Cent, für eine Zwei-Cent-Münze zwei Cent an. (Foto: Jakub Krechowicz)

Kleve

Der Plan von der Abschaffung des Kleingelds

Die niederrheinische Stadt Kleve will in Deutschland die erste sein, die Ein- und Zwei-Cent Münzen verbannt. Stattdessen soll auf volle Fünf-Cent-beträge gerundet werden. Von Seiten der Apotheken ... » mehr

Rabattverträge sollen Arzneimittelkosten im Griff halten. (Foto: Robert Kneschke/Fotolia)

Ein Monat Friedenspflicht

Neue TK-Rabattverträge starten

Zum 1. Februar 2016 starten neue Generika-Rabattverträge der Techniker Krankenkasse. Sie umfassen 115 Substanzen, für die jeweils bis zu drei Hersteller einen Zuschlag erhielten. Bis Ende Februar ... » mehr

Gutes Personal, gute Führung - der Grundstein für den Erfolg einer Apotheke. (Foto: Schelbert)

TGL- Jahreshauptversammlung

Wie bekomme und halte ich gute Mitarbeiter?

Ein gutes Team ist wesentlich für den Erfolg einer Apotheke. Nur: Wie lockt man gute Mitarbeiter gerade in die eigene Apotheke? Dieser Frage ging die Tarifgemeinschaft der Apothekenleiter (TGL) ... » mehr

Wo "darf kein Austausch erfolgen" draufsteht, darf auch kein Austausch erfolgen. Eigentlich. (Foto: Alexander Rausch / Fotolia)

Nicht sehen, nicht wissen?

Retax-Dienstleister nicht qualifiziert

Wirkstoffe, die auf der Substitutionsausschlussliste stehen, dürfen in der Apotheke nicht ausgetaucht werden. Doch diese Regelung hat sich offenbar noch nicht zu allen Rezeptprüfstellen der ... » mehr