Serie: Aufbaustudiengänge Pharmazie

Als Apotheker zurück in den Hörsaal

Pharmaziestudium: Geschafft. Approbation in der Tasche: Erledigt. Aber was kommt dann? Wer als Apotheker weiterlernen will: Die DAZ.online-Serie stellt eine Auswahl an berufsbegleitenden Aufbau- und ... » mehr

Bei Fehlern droht Apotheker Strafverfolgung

Drei Kreuze für ein T-Rezept

Fehlen auf einem T-Rezept Kreuze oder ist eines zu viel darauf, droht eine Retaxation. Neben den finanziellen Folgen für die Apotheke kann eine übersehene, fehlerhafte ärztliche Verordnung aber ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Organon informiert

Hier finden Sie wichtige Informationen zur Lagerung der Vaginalringe von Organon » mehr

Apothekenkooperation

Avie schüttet kräftig aus

Viele Apothekenkooperationen beteiligen ihre Mitglieder durch Ausschüttungen am wirtschaftlichen Erfolg. Avie wird dieses Jahr im Schnitt fast 15.000 Euro an jede Partner-Apotheke auszahlen, vor ... » mehr

Mitgliederbefragung in Nordrhein

Bürokratie und Retaxationen als Störfaktoren

Die Apotheker in Nordrhein haben vor allem einen Wunsch: Sie wollen ihren freien Heilberuf auch künftig unabhängig ausüben. Allerdings sehen sie sich hierin durch vieles behindert – vor allem ... » mehr

19. eppendorfer Dialog

RCT - Goldstandard oder Auslaufmodell?

Für die GKV sind randomisierte klinische Studien der Goldstandard, aber die Wissenschaft denkt schon weiter. Wie Evidenz in der Medizin zu generieren ist, war das Thema des 19. Eppendorfer Dialogs - ... » mehr

AOK Rheinland/Hamburg

AVWL gibt bei Standard- und Spezialnahrung nicht nach

Der neue Vertrag der AOK Rheinland/Hamburg zur Versorgung mit Standard- und Spezialnahrung, dem jeder Anbieter zu den Bedingungen der Kasse beitreten kann, sorgt auch bei den Apotheken in Westfalen-... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Neue Zulassung mit eGFR-Absenkung

Grünes Licht bei eingeschränkter Nierenfunktion

Für die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Typ-2-Diabetes wird die Therapie jetzt noch einfacher » mehr

Kitastreiks ab Montag

Darf man Kinder mit in die Apotheke nehmen?

Ab Montag soll im öffentlichen Dienst gestreikt werden, unter anderem in den Kitas. Auch in Apotheken stehen viele Mitarbeiter vor dem Problem, wer passt auf die Kinder auf? Darf man einfach daheim ... » mehr

ABDA

Als Apotheker ins Ausland –  so geht's 

Als Deutscher im Ausland in der Apotheke arbeiten oder als ausländischer Apotheker die Ausbildung in Deutschland anerkennen lassen –  geht das und, wenn ja, wie? Die ABDA hat die Informationen zur... » mehr

Kempten im Allgäu

Eine Brücke für das Unternehmen Apotheke

320 Mitarbeiter beschäftigt die Bahnhof-Apotheke in Kempten im Allgäu. Nachdem es für die Herstellung von Aromamischungen, Ölen und Salben in Handarbeit in den alten Räumen zu eng wurde, hat das ... » mehr

Entlassrezepte

Immer nur drei Werktage gültig

Entlassrezepte werden nur drei Werktage gültig sein. Nach dem Wortlaut von § 11 der Arzneimittel-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses wird dies auch für T-Rezepte gelten. Noch sind ... » mehr

Kinder statt Kondome

Ein Apotheker gegen die Verhütung

Wer in der Berliner Undine-Apotheke Kondome kauft, dem gibt Andreas Kersten „noch etwas zu lesen“ mit. Ein kleiner Zettel steckt in der Verpackung. Wer diesen aufklappt, wird in einer kurzen Notiz... » mehr

Die EBM-Sprechstunde

Anwendungsbeobachtungen außer Kontrolle

Die Grundlagen der evidenzbasierten Pharmazie erschließen sich oft nicht intuitiv – deshalb kommt es auch häufig zu Missverständnissen. In der Kolumne „Die Evidenz-Sprechstunde“ greift Iris ... » mehr

Arzt zieht weg

Apotheke in NRWs nördlichstem Dorf vor dem Aus

In Preußisch Ströhen gibt Apothekerin Birgit Borcherding zum 30. Juni ihre Apotheke auf. Ein Nachfolger ist bislang nicht in Sicht – auch weil der einzige Arzt des Dorfes wahrscheinlich bald ... » mehr

Sachsen-Anhalt

265.000 Rezepturarzneimittel zulasten der GKV

Die 607 öffentlichen Apotheken in Sachsen-Anhalt haben vergangenes Jahr rund 265.000 Rezepturen für Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) hergestellt. Der Großteil waren Rezepturen... » mehr

Unfairer Retax

Apotheke zahlt für verspätete Genehmigung

Gibt eine  Apotheke ein zulasten einer Primärkasse verordnetes Präparat  nicht innerhalb eines Monats nach Ausstellung des Rezeptes ab, wird sie retaxiert. Was aber, wenn die Krankenkasse die ... » mehr

APOkix-Umfrage zu Apotheken-OHGs

Vorteile bei Vertretung und Teilzeitarbeit

Noch ist die Apotheke, die als offene Handelsgesellschaft (OHG) betrieben wird, die Ausnahme. Doch Inhaber dieser Apotheken sehen in dieser Rechtsform Vorteile. Vor allem, weil sie die Kombination von... » mehr

Studie

Ohrenstöpsel schützen wirksam vor Lärmschäden

Niemand hält sich freiwillig in der Nähe eines Presslufthammers auf. Gemessen an der Lärmbelastung entspricht aber so manches Rockkonzert genau diesem Szenario – einem Presslufthammer aus nä... » mehr

Italien

Apothekenkreuz auch für OTC-Shops

In Italien könnten OTC-Shops schon bald mit dem typischen grünen Apothekenkreuz werben dürfen. In den meisten Regionen des Landes dürfen nur Apotheken das hellgrün leuchtende Kreuz verwenden. Ein... » mehr

Deutsche Gesellschaft für Onkologische Pharmazie

Umfrage zur oralen Krebstherapie in der Apotheke

Die Deutsche Gesellschaft für Onkologische Pharmazie (DGOP) unterstützt Apotheker bei der Beratung und Versorgung von Patienten mit oraler Krebstherapie. Um dies noch passgenauer für die Praxis ... » mehr

Baden-Württemberg

Mit Wiedereinsteigern gegen den Personalmangel in der Apotheke

800 Apotheker in Baden-Württemberg sind derzeit nicht berufstätig. Die Landesapothekerkammer hat sie jetzt dazu aufgerufen, sich Gedanken über einen möglichen Wiedereinstieg zu machen. Denn die ... » mehr