Pressemeldung präsentiert von


Viel mehr Kinder als üblich mit Atemwegsinfekten

24.11.2021, 02:00 Uhr

Bild: detailblick-foto / AdobeStock

Bild: detailblick-foto / AdobeStock


Atemwegsinfektionen bei Kindern führen zu vielen Apothekenbesuchen von besorgten Eltern. Da sind Sie gefragt, um altersgerechte Therapien im Beratungsgespräch vorzustellen.

Erkältungsexperten von Klosterfrau – gut durch die Erkältungszeit

Atemwegsinfekte bei Kindern führen zu Apothekenbesuchen von besorgten Eltern. Da sind Sie gefragt, um altersgerechte Therapien im Beratungsgespräch vorzustellen; besonders jetzt wo sich die Infektionszahlen häufen und die Infekte nachgeholt werden. 1

Seit vielen Jahren bietet Klosterfrau eine breite Palette an Erkältungsmarken. Mit bewährten Wirkstoffen und gut verträglichen Rezepturen lindern viele Präparate Beschwerden der kleinen Patienten. Da ein Erkältungssymptom selten alleine kommt, kann es hilfreich sein, eine Kombination von Präparaten zu empfehlen. Da kann das Klosterfrau Portfolio Ihnen mit bewährten Marken im Beratungsgespräch Auswahl und Klarheit bieten.

Contramutan® Sirup – Bei ersten Anzeichen eines grippalen Infekts 

• Wirkt gegen typische Erkältungssymptome
• Natürliche Wirk- und Inhaltsstoffe
• Bekämpft Fieber, ohne es zu unterdrücken, was für den Lerneffekt des kindlichen Immunsystems wichtig ist
• Ab 1 Jahr

Soledum® Kapseln junior – Stark gegen entzündete Atemwege 

• Bei Erkrankungen der Atemwege wie Erkältung, Sinusitis und Bronchitis
• Bekämpft stark die Entzündung
• Löst festsitzenden Schleim
• Befreit die Atemwege mit dem Naturwirkstoff Cineol
• Kleine Kapseln – auch für Kleinkinder, die schon gut schlucken können
• Ab 2 Jahren

neo-angin® junior – Bei Kinderhalsschmerz 

• Verschiedene Darreichungsformen extra abgestimmt auf kleine Patienten: 
 neo-angin® junior  Halsschmerzsaft (ab 1 Jahr), Halsschmerzlutscher (ab 3 Jahren) und 
 neo-angin®  junior Halstabletten  (ab 4 Jahren)
• Lindern Halsschmerzen und beruhigen die gereizte Mund- und Rachenschleimhaut
• Alkoholfrei und ohne künstliche Farbstoffe
• Mit dem Inhaltsstoff Isländisch Moos  – bildet einen Schutzfilm

nasic® neo für Kinder – Das WirkPlus für kleine Schnupfennasen 

• Befreit schnell die Nase und hilft, wieder frei durchzuatmen
• Dexpanthenol – fördert die Wundheilung, pflegt die Nasenschleimhaut
• Ohne Konservierungsstoffe
• Ab 2 Jahren

Monapax® Sirup – Natürlich gegen Reizhusten

• Stillt den trockenen Reizhusten und wirkt krampflösend
• Lindert die Entzündung der Bronchien
• Reduziert die Frequenz der Hustenattacken und kann somit zu einer verbesserten Schlafqualität der Eltern beitragen 2
• Wirkt direkt in den Bronchien – ohne Einfluss auf das zentrale Nervensystem
• Rein natürliche Wirk- und Inhaltsstoffe
• Ab 7 Monaten

Bronchicum® – Schon bei kleinen Hustenpatienten 

• Naturstark bei Husten und Bronchitis
• Löst den Schleim und erleichtert das Abhusten
• Wirkt entzündungshemmend und entkrampfend

Bronchicum® Thymian Hustensaft:
   o   Monopräparat mit dem Wirkstoff: Thymiankraut-Fluidextrakt
   o   für Säuglinge ab dem 1. Lebenstag

Bronchicum® Elixir:
   o   mit dem Wirkstoff-Duo aus Thymian und Primel
   o   reduziert signifikant die Hustenattacken 3
   o   ab 6 Monaten


1  Jakob Maske, Sprecher des Bundesverbandes der Kinder- und Jugendärzte: dpa, 04.10.2021.
2  Voß et al. Drug Res 2018; 68: 444-449.
3  Schmidt M. Zeitschrift für Phytotherapie 2008; 29: 7-14.



MCM Klosterfrau
Gereonsmühlengasse 1-11
50670 Köln
Tel.: 0221-1652-0
Web: https://www.klosterfrau-group.de/


Diesen Artikel teilen: