Pressemeldung präsentiert von


Kosmetik in Co-Branding

Unifarco: Das Haus von mehr als 5.500 europäischen Apotheken

15.10.2021, 02:00 Uhr


Der europäische Pionier des Co-Branding-Modells, der hochqualitative Kosmetika, Nutrazeutika und dermatologische Produkte exklusiv für Apotheken produziert, entwickelt und vertreibt. 

Wissenschaftliche Forschung, die Nachhaltigkeit und Sicherheit garantiert - das ist das Fundament der Aktiengesellschaft Unifarco, die im Jahr 1982 am Fuße des Nationalparks der Belluneser Dolomiten gegründet wurde. Sie produziert, entwickelt und vertreibt hochqualitative Kosmetika, Nutrazeutika, dermatologische Produkte und Make-up-Artikel exklusiv für Apotheken.

Das Unternehmen, das nächstes Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiern wird, ist europäischer Pionier des Co-Branding-Modells. Mit der Marke Apotheker & Entwickler stellt Unifarco Kosmetika für verschiedene Hautbedürfnisse und Zielgruppen sowie Nahrungsergänzungsmittel her. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit den Kundenapotheken, die diese mit ihrer jeweiligen Marke vertreiben.

Um die Zufriedenheit und das Wohlbefinden seiner Kunden zu garantieren, stellt Unifarco die Wissenschaft in den Mittelpunkt. So besitzt das Unternehmen nicht nur ein ausgeprägtes Netzwerk internationaler Partnerschaften mit Universitäten und Forschungsinstituten, sondern arbeitet auch mit einem Team von über 40 Forschern zusammen, die sich in 6 Laboren mit der Herstellung und Optimierung der Produkte befassen. Zusätzlich investiert Unifarco Geld im Wert von 4% des Jahresumsatzes in F&E.

950 Kosmetikprototypen, 180 Prototypen, 14 Patente. Und seit 10 Jahren in Deutschland 

Das Sortiment von Unifarco umfasst insgesamt 950 Kosmetikprototypen und 180 Prototypen für Nahrungsergänzungsmittel für insgesamt 14 angemeldete Patente. Aktuell beinhaltet das Kundennetzwerk des Unternehmens rund 5.500 Partnerapotheken in ganz Europa. In Deutschland, wo Unifarco seit 10 Jahren mit einem Sitz in Unterhaching bei München die Produkte der Gruppe vertreibt, zählt das Unternehmen 800 Kundenapotheken mit dazugehörenden Filialen.

Unifarco legt außerdem besonders viel Wert auf Nachhaltigkeit. Dank seiner direkten Kontrolle über den gesamten Produktionsprozess ist es nicht nur für die Forschung, Entwicklung und die Fortbildung für das Apothekenmanagement verantwortlich, sondern auch für die Verpackung und den Versand der Produkte. Weltweit ist es das einzige Unternehmen der Kosmetikbranche, das eine Umweltdeklaration EPD® (Environmental Product Declaration) besitzt und ist nun auch der einzige Anbieter, der Apotheken-Kosmetik mit vollständig wiederverwendbaren Verpackungen anbietet. Dabei stellt es auch die Verpackung und die Etikettierung für die Hausmarken der Kundenapotheken her.

Diese Aspekte wurden im neuen Design der Premium-Linie der Marke Apotheker & Entwickler vereint, bei dessen Entwicklung die Forschung auf die Minimierung von Umweltauswirkungen geachtet hat. Dank der Verwendung von FSC®-zertifiziertem Recycling-Papier, einem nachhaltigen und 100% recyclebaren Packaging für alle Produkte der Premium-Linie sowie des Refill-Systems werden pro Jahr zwei Tonnen Kunststoff eingespart. Dank der exklusiven E.Ö.P. MethodeTM bietet die Premium-Linie von Apotheker & Entwickler, die exklusiv und im Co-Branding für die Kunden-Apotheken von Unifarco entstanden ist, eine maßgeschneiderte Textur für jedes einzelne Produkt. Die patentierte, globale Anti-Aging-Wirkung sowie die angenehmen Texturen und Düfte sorgen für ein einzigartiges, hochqualitatives Wohlfühl-Erlebnis, das die Haut genießen wird.

Unifarco bietet außerdem zwei Produktlinien mit eigenem Logo an: Unifarco Biomedical ist führend in der Behandlung der Dysfunktionen und Beschwerden der Haut und der Schleimhäute. Die Marke umfasst Medizin- und Kosmetikprodukte, die fortschrittliche Technologie und hohe Verträglichkeit vereinen. Das Make-up von Dolomia ist das einzige in den Apotheken, das Sicherheit, Performance und Pflanzenextrakte aus den Dolomiten miteinander vereint. Alle Produkte sind auf empfindlicher Haut dermatologisch getestet.

 

Unifarco Deutschland GmbH
Inselkammerstraße 12
82008 Unterhaching
T +49 89 6659541-0
F +49 89 6659541-29
kundendienst@unifarco.it


Diesen Artikel teilen: