Pressemeldung präsentiert von


Aspecton® Hustentropfen

Gut verträglich und frei von Zusatzstoffen

26.11.2020, 01:52 Uhr


Husten lindern auf natürliche Weise: Zusatzstoffe verbergen sich im Kleingedruckten und können bei empfindlichen Patienten die Verträglichkeit erheblich mindern.

„Ich möchte gerne ein gut verträgliches Hustenmittel kaufen. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich einige Allergien und Intoleranzen habe.“

Aspecton® Hustentropfen mit dem hochkonzentrierten, thymolreichen Extrakt sind gut verträglich. Neben Alkohol wurde bewusst auch auf Zuckerzusätze und Farbstoffe verzichtet. Darüber hinaus sind sie frei von Gluten, Gelatine und Laktose. Das Auftreten von allergischen Reaktionen ist sehr selten. Sie erleichtern das Abhusten von zähem Sekret, entkrampfen die Bronchialmuskulatur und mindern den Hustenreiz.

„Meine Mutter hat einen Typ 2-Diabetes und muss mit Zucker sehr vorsichtig sein. Welches Hustenmittel kann ich ihr mitbringen?“

Bei Aspecton® Hustentropfen wurde auf einen Zusatz von Zucker verzichtet. Damit müssen Diabetiker bei der Anwendung keine Broteinheiten anrechnen. Da keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt sind, ist Aspecton® auch dann für die Seniorin geeignet, wenn sie gleichzeitig noch andere Arzneimittel einnimmt.

Wer auch immer vor Ihnen steht: Mit der Empfehlung von Aspecton® Hustentropfen haben Sie die besten Argumente auf Ihrer Seite und eine große Empfehlungssicherheit. Hintergrundwissen zu den Vorteilen dieses Präparats finden Sie in den weiteren Artikeln dieser Serie:

 

Aspecton Hustentropfen. Wirkstoff: Dickextrakt aus Thymiankraut. Zusammensetzung: 10 ml Flüssigkeit (1 ml entspricht 27 Tropfen) enthalten: 4,23 g Dickextrakt aus Thymiankraut (1,7-2,5:1). Auszugsmittel: Ammoniaklösung 10 % (m/m), Glycerol 85 % (m/m), Ethanol 90 % (V/V), Wasser (1:20:70:109). Sonstige Bestandteile: Glycerol 85 %, Propylenglykol, Sternanisöl, Eukalyptusöl, Levomenthol. Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim, zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis. Aspecton Hustentropfen werden angewendet bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 2 Jahren. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder andere Lamiaceen (Lippenblütler), Birke, Beifuß, Sellerie, Menthol oder einen der sonstigen Bestandteile. Nebenwirkungen: Häufigkeit nicht bekannt: Überempfindlichkeitsreaktionen wie z. B. Dyspnoe, Exantheme, Urtikaria, Quincke-Ödem. Magenbeschwerden, wie Krämpfe, Übelkeit, Erbrechen. Bei entsprechend sensibilisierten Patienten können durch Menthol Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) ausgelöst werden. Hinweise: Enthält Propylenglycol, Eukalyptusöl und Levomenthol.

Krewel Meuselbach GmbH, 53783 Eitorf. Stand: 07/2020

 

HERMES ARZNEIMITTEL GmbH
Georg-Kalb-Straße 5-8
82049 Pullach
Telefon: 0049 / 89 7 91 02 – 0
Telefax: 0049 / 89 7 91 02 – 280
E-Mail: info@hermes-arzneimittel.com


Diesen Artikel teilen: