Nachrichten aus der Branche


Pressemeldung präsentiert von

Schnelle Hilfe bei Rückenschmerzen 

Akute Rückenschmerzen im Büroalltag

17.07.2017, 00:05 Uhr

Bildnachweis: GlobalStock

Getty images ID: 171382855

Bildnachweis: GlobalStock Getty images ID: 171382855


Gerade Büromenschen sind häufig von akuten Rückenschmerzen betroffen und benötigen ein Schmerzmittel, das ihnen schnelle Linderung verschafft. Hier ist die Empfehlung des Apothekers gefragt. 

Felix Schmidt ist 43 Jahre alt und steht als Anwalt kurz vor einer wichtigen Firmenübernahme. Er arbeitet im Büro, hat viele Meetings und Telefonkonferenzen, selbst zur Mittagspause kommt er kaum vom Bürotisch weg. Sein Arbeitstag ist in der Regel länger als 8 Stunden. Sport kommt natürlich auch viel zu kurz, sodass er es nur gelegentlich eine Stunde ins Fitnessstudio schafft. Kurz vor der Firmenübernahme, auf die Felix seit Wochen hingearbeitet hat, haben ihn akute, unspezifische Rückenschmerzen erwischt.

7.45 Uhr: Felix sitzt bereits am Schreibtisch seines Büros. Vor ihm türmt sich der Papierkram. Es sind nur noch wenige Stunden bis zur Verhandlung der Firmenübernahme, auf die Felix und sein Team nun ein halbes Jahr hingearbeitet haben. Wenn da doch bloß nicht diese Rückenschmerzen wären!

10.00 Uhr: Die Rückenschmerzen gehen einfach nicht weg und Felix kann sich nicht mehr richtig auf seine Arbeit konzentrieren, dabei müsste er doch noch die Verträge finalisieren.

11.15 Uhr: Felix eilt in die Apotheke, um sich ein Schmerzmittel zu kaufen. Er hofft, dass seine Schmerzen damit schnell verschwinden.

Felix: Guten Tag, ich benötige dringend ein Schmerzmittel, das umgehend gegen meine Rückenschmerzen hilft.

Apotheker: Da empfehle ich Ihnen Voltaren Dolo. Die kleine Tablette ist leicht zu schlucken und der Wirkstoff Diclofenac entfaltet innerhalb kurzer Zeit seine schmerzlindernde Wirkung. Außerdem wird auch die Entzündung, die häufig die Ursache der Schmerzen ist, bekämpft.

Felix: Das hört sich gut an, das nehme ich mit. Wie lange darf ich die Tabletten denn einnehmen?

Apotheker: Sie können Voltaren Dolo dreimal täglich bis zu vier Tage lang einnehmen. Am besten mit einem großen Glas Wasser ein bis zwei Stunden vor der Mahlzeit.

23.15 Uhr: Geschafft! Felix hat die Verhandlung erfolgreich geleitet und kann in seinen wohl verdienten Feierabend starten.

Zum Pflichttext


Marken sind Eigentum der GSK Unternehmensgruppe oder an diese lizenziert.
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG, Barthstraße 4, 80339 München 
CHDE/CHVOLT/0134/17c kw22


Diesen Artikel teilen: