Nachrichten aus der Branche


Pressemeldung präsentiert von

Der Vitamin-Kick zum Sprayen –  mit einer 9-fach höheren Bioverfügbarkeit

11.07.2017, 10:00 Uhr


„Vita-Sprays“ vom Laboratoire Mergens passen in jede Hand-, Sport, Arbeits- & Notebook-Tasche. Klassische Vitaminpräparate brauchen einiges an Zeit, bis sie spürbar wirken. Aber dann ist die Geschäftsführer-Sitzung beendet, das Fußball-Spiel aus, der Klausurbogen abgegeben. „Unsere Kunden brauchen etwas, das effektiv und sofort wirkt!“, lautete das Ziel des Schweizer Unternehmens.

90% Wirkungsgrad - das geht nur unter der Zunge!

Von Vitaminen, die in Tablettenform eingenommen werden, werden nur ca. 10% der Wirkstoffe vom Körper absorbiert. Von Gel-Kapseln können schon 25% der Vitamine vom Körper verwertet werden. Bei intramuskulären Infusionen ergibt sich immerhin ein Wirkungsgrad von 75% - aber wer will schon regelmäßig spritzen? Und mit einem Wirkungsgrad von 90% steht die sublinguale Anwendung von Vitaminsprays ganz oben auf der Liste.

Die Wissenschaftler betonen, dass die Vitamine unter die Zunge müssen. Aber warum? Im Vergleich zur bukkalen Mundschleimhaut, also Wangeninnenseite sowie Ober- & Unterlippe, besitzt die sublinguale Schleimhaut eine größere Oberfläche. Außerdem ist die bukkale Mundschleimhaut dicker und damit nicht so durchlässig wie der Schleimhautbereich unter der Zunge.

5 x „Zisch“ reicht für einen Tag!

Die sechs Sorten von Mergens gibt es mit Vitamin B12, D und Multi-Vitamin. Für Schwangere gibt es Vitamin D, außerdem für Kinder - in einer besonderen Dosierung - Vitamin D und Multi-Vitamin: Kinder lieben den Banane-Geschmack.

Sprays sind die Zukunft!

Das Spray reicht für 30 Tage und passt in jede Tasche. Produktmuster können ab sofort bei den Vertriebsexperten von ApoTeam bestellt werden.


Laboratoire Mergens SA
25 Route de Prilly
CH-1023 Crissier


Diesen Artikel teilen: