Nachrichten aus der Branche


Pressemeldung präsentiert von

Druckvorlage für Dosierungsempfehlungen

So realisieren Sie die optimale Beratung Ihrer Kunden

13.04.2017, 00:05 Uhr


Mit unserer Druckvorlage erstellen Sie in Sekunden eine übersichtliche Dosierungsempfehlung für bis zu drei Medikamente. Dadurch unterstützen Sie Ihre Kunden direkt und wirkungsvoll.

Dosierungsempfehlungen mit Format

Apotheker geben heute deutlich häufiger bis zu drei Medikamente an Kunden aus. Typische Dosierungsempfehlungen beziehen sich in der Regel aber nur auf ein Medikament. So entsteht oft ein zusätzlicher Beratungsaufwand: etwa wenn es um die richtige Reihenfolge und Pausen zwischen Einnahmen geht. Spezielle Dosierungsempfehlungen bilden diese Details ab.

Im handlichen Format fassen diese Dosierungsempfehlungen den genauen Ablaufplan für die parallele Einnahme von bis zu drei Medikamenten für den Kunden auf einen Blick zusammen – sofern vom Arzt nicht explizit anders verordnet. Sie schließen damit eine Lücke zwischen den kleinteiligen Dosierungsempfehlungen zum Aufkleben auf Faltschachteln und dem ausgearbeiteten Medikationsplan bei einer umfassenderen Polymedikation. 

Trotz des kompakten Formats werden dabei alle wichtigen Fragen abgedeckt: Um welches Medikament handelt es sich? Wie oft muss es in welcher Menge eingenommen werden? Erfolgt die Einnahme vor oder nach den Mahlzeiten? Sollten bestimmte Zeitabstände zwischen der Einnahme der einzelnen Medikamente liegen? Diese Informationen und weitere Besonderheiten bringen Apotheker ab sofort für bis zu drei Medikamente gut les- und nachvollziehbar zu Papier. Ein weiterer Vorteil: Über eine kostenfreie Druckvorlage lassen sich je zwei Dosierungsempfehlungen bequem auf einem DIN-A4-Blatt selbst ausdrucken.

Druckvorlage kostenfrei erhalten

Quelle: Brother International GmbH


Brother International GmbH
Im Rosengarten 14 
61118 Bad Vilbel


Diesen Artikel teilen: