Pressemeldung präsentiert von


anzeige: Die pharma-world auf der expopharm 2015

Ein einzigartiges Format im Zuhause des Apothekenmarktes.

17.09.2015, 00:00 Uhr


Die pharma-world ist eines der Highlights der europaweit größten pharmazeutischen Fachmesse expopharm. Sie schafft eine Verknüpfung von Markt und Wissenschaft, die in dieser Form einmalig ist  und die für Ihren Alltag als Apotheker zahlreiche wertvolle Erkenntnisse bereit hält.

Das wissenschaftliche Vortragsprogramm wurde kuratiert von Professor Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz und Professor Dr. Theodor Dingermann von der Universität Frankfurt. Im Mittelpunkt werden die Themen Phytopharmazie, Notfallverhütung, Nahrungsergänzung, Magen-Darm-Erkrankungen, temwegserkrankungen und Gelenkschmerzen stehen.

Zusätzlich sorgen hochkarätig besetzte Podiumsdiskussionen für noch mehr wertvollen Input: Unter anderem diskutieren hier BAH Präsident Jörg Wieczorek und der DAV Vorsitzende Fritz Becker über das Thema „Chancen und Risiken für Apotheken in der Selbstmedikation“.

Ein ganz besonderes Angebot in diesem Jahr ist die Vergabe von Fortbildungspunkten: So erhält jeder registrierte Apotheker für den Besuch jedes Vortrags auf der pharma-world einen Punkt – kostenlos. Und auch für die anwesenden PTA gibt es ein spezielles Highlight: Den ganzen Samstag ang werden werden speziell ausgesuchte Vorträge den Schwerpunkt auf das Thema Beratung legen.

Das komplette Programm der pharma-world finden Sie hier – und hier können Sie direkt Ihre Tickets für die expopharm 2015 bestellen.


Diesen Artikel teilen:


Kommentar

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.