Pressemeldung präsentiert von


KOSTENLOS ANMELDEN UND KUNDENBINDUNG STEIGERN:

„antibiotika.coach“: Gesundheits-App als digitaler Helfer für Apotheker

30.09.2009, 04:58 Uhr

„Die
richtige Einnahme von Antibiotika ist wichtig“, sagt Michael Klein von 1 A
Pharma, dem offiziellen Partner der Gesundheits-App „antibiotika.coach“

„Die richtige Einnahme von Antibiotika ist wichtig“, sagt Michael Klein von 1 A Pharma, dem offiziellen Partner der Gesundheits-App „antibiotika.coach“


Gesundheits-Apps wirklich bald auf Rezept? Deutschland setzt jedenfalls auf eine digitale Zukunft bei der Gesundheitsversorgung. Nicht als Konkurrenz zur medizinischen Behandlung oder Fachberatung in der Apotheke, sondern als Zusatzangebot.

Doch so etwas gibt es schon heute: Die innovative Gesundheits-App „antibiotika.coach“ erleichtert die Zusammenarbeit zwischen Patienten und Apotheker. Der „antibiotika.coach“ soll den Patienten helfen, Antibiotika richtig einzunehmen. Jeder Apotheker erhält den digitalen Helfer kostenlos. In Deutschland ist 1 A Pharma offizieller Partner der Gesundheits-App. Benötigt werden eine ärztliche Verschreibung für ein Antibiotikum und ein Smartphone.

Der Apotheker gibt in seinem Cockpit die Kontaktdaten des Kunden und das verschriebene Medikament ein – die Software erstellt dann nach Verschlüsselung der Daten ein personalisiertes Programm. Der Patient erhält per E-Mail oder SMS einen Link zur App, die er dann herunterladen und aktivieren kann.

Danach wird der Patient virtuell vom „antibiotika.coach“ über die gesamte Therapiedauer begleitet. Die App unterstützt den Patienten dabei, das Arzneimittel zur richtigen Zeit einzunehmen. Der Patient kann außerdem Informationen wie Neben- und Wechselwirkungen sowie Eigenschaften über das Arzneimittel abrufen – oder Kontakt mit dem Apotheker aufnehmen.

„Wenn es um die Einnahme von Antibiotika geht, ist es wichtig, die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt gezielt an die jeweiligen Patienten zu bringen. Genau das ist das Ziel der App. Deshalb unterstützen wir den antibiotika.coach“, sagt Michael Klein, Geschäftsführer der 1 A Pharma GmbH in Oberhaching.  „Die Anwendung soll den Menschen auf einfache Weise interaktiv helfen, die verschriebenen Antibiotika korrekt einzunehmen – getreu dem Motto: Richtig ist wichtig!“

Die Anbieter vom „antibiotika.coach“ setzten auch jenseits der App auf umfangreiche Aufklärung in Sachen Antibiotika. Alle Videos und weitere präventive Inhalte gibt es auf der mehrsprachigen Website www.abcoach.info.

Ein Video sagt mehr als tausend Worte: Alles Wissenswerte über die interaktive App in gut zwei Minuten, u. a. mit interessanten Einblicken und ersten Erfahrungen eines Apothekers. Bitte auf den Screenshot unten klicken!


OYSTERGROUP Communication & Consulting
Hamburger Straße 182
22083 Hamburg
0171-1911156
awi@oystergroup.de


    Diesen Artikel teilen:


    Kommentar

    Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.