Quetiapin ist in Deutschland das mit Abstand am häufigste verordnete Antipsychotikum. Unter dem atypischen Neuroleptikum können offensichtlich in sehr seltenen Fällen schwere Kardiomyopathien auftreten. Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft berichtet über den Fall einer zuvor körperlich gesunden 39-Jährigen.  » mehr

 Unvollständiger Arztstempel? Fehlende Arzt-Vornamen und Telefonnummern müssen Apotheker immer noch ergänzen - aber eine Rücksprache ist nicht zwingend nötig. (Foto: contrastwerkstatt/Fotolia)

Arzneimittelverschreibungsverordnung

Apotheken dürfen Vornamen und Telefonnummer ergänzen

Apothekern ist es nun auch nach den Vorgaben der Arzneimittelverschreibungsverordnung erlaubt, eigenverantwortlich den Vornamen der ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Arzneimittelimporteur verlängert den Sommer

EurimSmiles®-Gewinner freuen sich über Eismaschine

Fruchtig, sahnig im klassischen Stil oder mal ganz ausgefallen? Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren bei der großen Sommer-POS-Aktion von EurimPharm bei ihren Eiskreationen keine Grenzen gesetzt » mehr

Grüne Stimmen: Die Bundestagsfraktion der Grünen will sich dafür aussprechen, dass Ärzte in besonderen Fällen Internet-Rezepte ausstellen dürfen. (Foto: dpa)

Online-Arztpraxen

Grüne wollen Ausnahmen für Internet-Rezepte

Am morgigen Mittwoch will der Gesundheitsausschuss des Bundestages nach langem Zögern die AMG-Novelle beschließen. Darin enthalten: Ein ... » mehr

Eine Aktenpanne hält den Prozess gegen einen ehemaligen Substitutionsarzt in Flensburg auf. (Foto: dpa)

962 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz

Flensburger Arztprozess muss neu aufgerollt werden

Der Prozess gegen einen Arzt, der im großen Stil fragwürdige Rezepte über Drogenersatzstoffe ausgestellt hat, ist vorerst geplatzt. Das ... » mehr

Phoenix: Setzt um, was andere Pharmahändler wie Celesio bereits bieten. (Foto: dpa) 

Mannheimer Pharmahändler

Phoenix-Kooperationen machen gemeinsam weiter

Der Mannheimer Pharmahändler Phoenix hat seine bestehenden europäischen Apothekenkooperationen wie geplant unter einem Dach vereint. Es ... » mehr

Die Pläne der Bundesregierung für eine Reform der Psychiatrie-Finanzierung stoßen trotz erheblicher Änderungen auf Kritik. (Foto: dpa)

Neues Finanzsystem

Experten befürchten Rückschritte durch Psychiatriereform

In letzter Sekunde will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe die geplante Reform in der Psychiatrie umgestalten. Zuvor hatte es heftige Protesten gegen sein Vorhaben gegeben. Doch auch der neue ... » mehr

(Foto: VZA)

Zyto-Versorgung

Die Sache mit der Haltbarkeit

Immer wieder werden Versuche unternommen, Haltbarkeiten von gebrauchsfertigen Zytostatikainfusionen den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Das fängt bei den pharmazeutischen Unternehmern an und hört ... » mehr

Gerichtsmediziner Boerne und Kommissar Thiel bei den Dreharbeiten zum Tatort vom vergangenen Sonntag. (Foto: dpa)

Botulismus

Das tödliche Häppchen im Tatort aus Münster

Ein von Rachegelüsten getriebener Fakultätskollege, der sich bei der Vergabe von Forschungsgeldern benachteiligt fühlte, jubelt dem Gerichtsmediziner Boerne im Tatort aus Münster ein mit Botulinum... » mehr

Ulipristacetat, ebenfalls ohne Rezept in der Apotheke zu haben, soll nicht gleichzeitig mit CYP-Induktoren eingenommen werden, sagt das BfArM. (Foto: HRA)

Pille danach

„Nimm zwei“ gilt nicht für Ella One

Frauen, die bestimmte Leberenzym-induzierende Wirkstoffe, wie bestimmte Antiepileptika einnehmen und eine Notfallkontrazeption benötigen, können die Dosis der „Pille danach“ verdoppeln. Diese ... » mehr

Wurden durch Christian Boehringer Insiderinformationen genutzt? Das Landgericht Mannheim muss entscheiden. (Foto: dpa)

Landgericht Mannheim

Prozess wegen Insiderhandels gegen Christoph Boehringer

Christoph Boehringer, Mitglied des Gesellschafterausschusses des Pharmakonzerns Boehringer Ingelheim, muss sich derzeit vor dem Landgericht Mannheim wegen des Vorwurfs des verbotenen Insiderhandels ... » mehr

Zyto-Verträge nicht abschaffen: Hilde Mattheis, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD im Bundestag, will die Zyto-Ausschreibungen so abändern, dass wieder mehr Apotheken zum Zuge kommen können. (Foto: dpa)

Interview mit Hilde Mattheis (SPD)

„Abschaffung der Zyto-Verträge ist Ultima Ratio“

In ein paar Wochen berät der Bundestag erstmals das Arzneimittel-Versorgungsstärkungsgesetz. Dann dürften auch die exklusiven Zyto-Ausschreibungen der AOK eine Rolle spielen. Die Unionsfraktion hat... » mehr

Die 22-jährige Walaa Ajlan (2. von links) im Labor der Sonnen-Apotheke mit (von links) Apothekerin Sabine Renkl, ihrer Schwester Fatma (18) und Filialleiterin Sabine Döling.  (Foto: Elisabeth Semme / Westfalenpost)

Von Aleppo nach Herdecke

Junge Syrerin auf dem Weg zum Pharmaziestudium

Erst vor rund einem Jahr ist die 22 Jahre alte Walaa Ajlan nach Deutschland gekommen. Nachdem sie sich selber Deutsch beibrachte, hat sie jetzt ein Praktikum in der Sonnen-Apotheke in Herdecke ... » mehr

Dr. Elmar Mand betont: Für deutsche Apotheken ändert sich nach dem anstehenden EuGH-Urteil rechtlich nichts – egal, wie es ausfallen wird. (Foto: Baumgart/AVB)

EuGH? Egal!

Rx-Boni-Verbot bleibt für deutsche Apotheken bestehen

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Zulässigkeit von Rx-Boni EU-ausländischer Versandapotheken rückt näher. Selbst wenn die Richter das deutsche Verbot für europarechtswidrig erklären... » mehr

Eine Mega-Frust-Woche (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

An Frust haben wir Apothekers uns schon gewöhnt. Aber selten gab’s so einen Mega-Frust wie in dieser Woche. Bei den Ärzten wird ein Milliarden-Honorar durchgewunken, inklusive einer satten ... » mehr

  • Bei Nebenwirkungen fragen Sie als Arzt ihren Apotheker!

    Ausschreibung hier, Selektivvertrag dort:  Wenn es darum geht, „finanzielle Reserven des Gesundheitswesens zu heben“, wie der Sparwahn gerne euphemistisch ... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Großes Kino dieser Woche: Krankenkasse knechtet Apotheken: Defektnachweis oder Retax! Deutschlands  Pharmahändler – eine große Kungelei? Bayer-Pharma beim... » mehr

  • Mein liebes Tagebuch

    Nur Theaterdonner oder vielleicht Götterdämmerung? Hamburgs Kammerpräsident Kai-Uwe Siemsen will ABDA-Präsident werden. Auf jeden Fall: Respekt! Und ... » mehr

Im BfArM in Bonn traf man sich heute zum ersten Lieferengpässe-Jour-Fixe. (Foto: Sket)

Treffen im BfArM

Erster Jour Fixe zu Lieferengpässen

Am heutigen Donnerstag fand im Bonner Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte der erste Jour Fixe zu Lieferengpässen statt. Auch Vertreter der Apothekerschaft waren geladen. Indessen hat... » mehr

Nachrichten aus der Branche

Pressemeldung präsentiert von

Umdenken: Anders. Besser. Werben

Apotheker haben längst eigene Strategien entwickelt. Sie setzen auf hochwertige Beratung oder spezialisieren sich auf bestimmte Zielgruppen jenseits des Tagesgeschäfts. Grundsätzlich, so die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

expopharm München: Halle B5 | Stand J-14

KOMMEN SIE MIT AUF VSA REZEPT-TOUR!

Die VSA lädt anlässlich der expopharm in München zu einer höchst abwechslungsreichen Reise durch Digitalisierung, Retax-Wahnsinn und Hilfsmittel-Dschungel ein » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Der neue Apotheken-Service von Glenmark ist da

Neben unseren hochwertigen Qualitätsarzneimitteln bieten wir Ihnen ab sofort exklusive Vorteile, die Ihren Apotheken-Alltag erleichtern. Profitieren Sie kostenlos von Quartalsangeboten mit Ü... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Schnelle Hilfe bei Hämorrhoiden

Lokalanästhetikum lindert Juckreiz und schmerzhaftes Brennen

Schon nach 6 Minuten lindert das Lokalanästhetikum Quinisocain Hämorrhoidal-Beschwerden. Warum Präparate mit diesem Wirkstoff die richtige Empfehlung bei Hämorrhoiden sind, lesen Sie hier » mehr