Apotheke und Markt

Bei Prostatitis: Prosturol® Zäpfchen

Foto: Apogepha

Für die Behandlung der chronischen abakteriellen Prostatitis (chronisches Beckenschmerzsyndrom) hat Apogepha Prosturol® Zäpfchen entwickelt. Sie enthalten Hyaluronsäure sowie pflanzliche Inhaltsstoffe aus Kürbiskernen, Indischem Wassernabel, Weihrauch, Sand-Strohblume und Australischem Teebaum sowie Vitamin E. Die Zäpfchen sollen schmerzlindernd wirken, indem sie das die Prostata umgebende Gewebe im Anorektalbereich entspannen und beruhigen. Apotheken können zur Unterstützung der Beratung Patientenflyer kostenfrei per E-Mail an info@apogepha.de bestellen.

Apogepha Arzneimittel GmbH, Kyffhäuser­straße 27, 01309 Dresden, www.prosturol.de

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.