ADEXA Info

ADEXA-Treffen in Apolda Workshops plus SpaßfaktorAm 8. und 9. September trafen sich in Apolda (Thüringen) rund dreißig ADEXA-Aktive aus den Landesvorständen und vom Gesamtvorstand, um in entspannter Atmosphäre neue Konzepte für die Mitgliederwerbung zu entwickeln. Außerdem gab es einen Work­shop zum Thema Arbeitsrecht, bei dem sich die TeilnehmerInnen mit echten Fällen aus dem ADEXA-Justiziariat auseinandersetzen konnten.

Diejenigen, die die mitunter etwas mühsame Anfahrt nach Apolda auf sich genommen hatten, wurden mit einem angenehmen Ambiente und der Möglichkeit zum intensiven Austausch belohnt. Am Samstagnachmittag wurden in Arbeitsgruppen Ideen für die Werbung neuer Gewerkschaftsmitglieder erarbeitet und anschließend in der Runde vorgestellt und diskutiert. Die besten Vorschläge wurden mit Blumen prämiert. Abgerundet wurde das Wochenende am Samstagabend durch ein mittelalterliches Spektakel.

"Es war wirklich etwas ganz anderes als die traditionellen Gewerkschaftssitzungen mit ihrer straffen Agenda und vorwiegend politischen Ausrichtung", meinte eine Teilnehmerin, die im nächsten Jahr gerne wieder zu solch einem informellen Treffen fahren würde.

Für einige neue Aktive bot das Wochenende eine gute Möglichkeit zum "Reinschnuppern und Warmwerden".

Dr. Sigrid Joachimsthaler
Schon angemeldet?
Wichtige ADEXA-Termine
20. Oktober: PI-Tag in Leipzig: Thema "Magen-Darm"
17. November: PTA-Tag in Hanau: Thema "Gute Beratung für starke Kinder"
Infos und weitere Veranstaltungshinweise: www.adexa-online.de oder Tel. (0 24 08) 92 79 65

Das könnte Sie auch interessieren

Kopfschmerzen bei Medikamentenübergebrauch

Aus dem Ruder gelaufen

Websites und Apps für Allergiker

Pollenwarnung aus dem Netz

Mit Frequenzmarketing für die Apotheke ins neue Jahr starten

Raus aus dem „Shutdown“

Tarifbindung, Rechtsberatung, Informationsvorsprung

Eine ADEXA-Mitgliedschaft lohnt sich

DAZ-Interview mit Gabriele R. Overwiening, Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, zum Leitbild, zum Apothekerberuf und zur Kammerarbeit

… sich mit dem Apothekerberuf identifizieren

Wie Jetlag und Schichtarbeit unsere innere Uhr belasten

Aus dem Takt

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.