Pandemie Spezial

Der lange Schatten von COVID-19

S1-Leitlinie definiert Folgeschäden der akuten Erkrankung

Bei den Folgen einer SARS-CoV-2-Infektion herrschte lange Zeit eine babylonische Sprachverwirrung. Leidet der Patient an Long-, Post-, postakutem oder chronischem COVID? Welche Symptome machen welches Syndrom aus? Und woran orientiert sich die Behandlung – sofern es eine gibt? Mit der interdisziplinären S1-Leitlinie Post-COVID/Long-COVID wurde der aktuelle Wissensstand um ... » mehr

Schwerpunkte

diz |  Der pharmazeutische Großhandel gehört zu den wichtigsten Handelspartnern einer Apotheke. Unser Schwerpunkt schaut hinter die Kulissen eines Betriebs, ... » Weiterlesen

Hochpreisige Arzneimittel verursachten im Jahr 2014 fast ein Viertel der Ausgaben für verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel innerhalb der Gesetzlichen ... » Weiterlesen

Seit dem Jahr 2012 sind Lücken in der Bereitstellung von Arzneimitteln durch die pharmazeutischen Unternehmen zunehmend zu einem Ärgernis in der Offizin ... » Weiterlesen

Die Zahl der Apotheken in Deutschland sinkt, Ende 2014 lag sie laut ABDA bei nur noch 20.441, dem niedrigsten Stand seit über 20 Jahren. Und doch gehen jedes ... » Weiterlesen

Heute hat der Käufer die Qual der Wahl, wo und wie er seine gewünschte Ware erwerben soll. Da ist zunächst die Entscheidung zu treffen, ob er sie im Laden ... » Weiterlesen

In wenigen Wochen ist es wieder so weit: Anfang des Jahres flattert zahlreichen Apotheken ein Schreiben ihres zuständigen Pharmazierats ins Haus, in dem er ... » Weiterlesen