Schwerpunkt Bürokratie

Schwerpunkt Bürokratie

Umfragen zum „Apothekenklimaindex“ zeigen: Die Bürokratie ist das größte Ärgernis im Berufsalltag der Apothekerinnen und Apotheker. Und: Der Ärger in der Offizin über sie nimmt sogar immer weiter zu. In den Jahren 2016, 2017 und 2018 entfielen 81 Prozent, 83 Prozent und zuletzt sogar 87,5 Prozent der Antworten auf den bürokratischen Aufwand, vor Retaxationen und ... » mehr

Schwerpunkte

Hochpreisige Arzneimittel verursachten im Jahr 2014 fast ein Viertel der Ausgaben für verschreibungspflichtige Fertigarzneimittel innerhalb der Gesetzlichen ... » Weiterlesen

Seit dem Jahr 2012 sind Lücken in der Bereitstellung von Arzneimitteln durch die pharmazeutischen Unternehmen zunehmend zu einem Ärgernis in der Offizin ... » Weiterlesen

Die Zahl der Apotheken in Deutschland sinkt, Ende 2014 lag sie laut ABDA bei nur noch 20.441, dem niedrigsten Stand seit über 20 Jahren. Und doch gehen jedes ... » Weiterlesen

Heute hat der Käufer die Qual der Wahl, wo und wie er seine gewünschte Ware erwerben soll. Da ist zunächst die Entscheidung zu treffen, ob er sie im Laden ... » Weiterlesen

In wenigen Wochen ist es wieder so weit: Anfang des Jahres flattert zahlreichen Apotheken ein Schreiben ihres zuständigen Pharmazierats ins Haus, in dem er ... » Weiterlesen

Eine Apotheke ohne ausgefeilte EDV und Warenwirtschaft? Das ist undenkbar geworden. Kaum ein Rezept lässt sich heute noch lege artis ohne Rechnerunterstützung... » Weiterlesen