Ein Jahr EuGH-Urteil

Ein Jahr EuGH-Urteil

Rückblick auf ein brisantes Jahr für die deutschen Apotheken

Ein Jahr ist es nun her, dass der Europäische Gerichtshof (EuGH) sein Urteil zur Rx-Preisbindung im grenzüberschreitenden Arzneimittelversandhandel gesprochen hat: Am 19. Oktober 2016 entschied die Erste Kammer, dass es europarechtswidrig ist, wenn eine niederländische Versandapotheke, die Arzneimittel nach Deutschland verschickt, sich an die Festpreise der ... » mehr

EuGH-Urteil

Von Thomas Müller-Bohn | Seit dem EuGH-Urteil zur Preisbindung stehen die Apotheken in einem Preiswettbewerb mit dem Ausland unter ungleichen Bedingungen. Als ... » Weiterlesen

Soll der Versand verschreibungspflichtiger Arzneimittel verboten werden? Während die Union darin eine gute Lösung für das Problem der ungleichen Preise nach ... » Weiterlesen

ks/wes |  Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs, dem zufolge es europarechtswidrig ist, die deutsche gesetz­liche Preisbindung für ... » Weiterlesen

BERLIN (ks) |  Die deutsche Preisbindung bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln verstößt gegen das Unionsrecht. Das hat der Europäische Gerichtshof (... » Weiterlesen

Wenn man die aktuelle Situation der eigentümergeführten deutschen (Präsenz-)Apotheke betrachtet, fragt man sich, wie lange sie wohl noch existieren wird. ... » Weiterlesen