Deutscher Apothekertag 2019

Anträge des Deutschen Apothekertages 2019

1. Sicherstellung der Versorgung » mehr

Apothekertag und Expopharm

Das Gegenteil von „gut“ ist „gut gemeint“

Viele Kolleginnen und Kollegen kennen das Problem: Ein Patient kommt mit einem Rezept, auf dem ein Arzneimittel verordnet wurde, das bereits seit Wochen oder ...

» Weiterlesen


Die Apotheke von morgen – ein Trust Center?

du | Die Digitalisierung im Gesundheitswesen wird auch die Apotheken verändern. Davon ist Mathias Arnold, Vizepräsident der ABDA, überzeugt. Er vertrat die ...

» Weiterlesen


Pro Staatsexamen, pro Studierende, pro Nachwuchs 

Auch darüber waren sich die Delegierten auf dem Apothekertag einig: Grundlage für die Approbation und die Berufsausübung als Apotheker soll in Deutschland ...

» Weiterlesen


Noch Fragen offen 

Und der ABDA-Hauptgeschäftsführer verkündete auf dem Apothekertag: „Die Grundsatzentscheidung ist also getroffen. Wir wollen mitmischen.“ Mitmischen wird...

» Weiterlesen


Der „Dritte Weg“ als Lösung?

Warum ruft die ABDA nicht selbst einen Beirat zum G-BA ins Leben, der bei ihr angesiedelt ist? Ein solcher Beirat könnte eigenständig und unabhängig im ...

» Weiterlesen


Der Untergang des ABDAlands?

Ein nachgerade harmloser Antrag des Hessischen Apothekerverbands, in dem sich die Hauptversammlung dafür aussprechen sollte, Delegierten des Apothekertags auf ...

» Weiterlesen


Früher war mehr Lametta 

Die Expopharm ist leiser geworden. Lärmende Standaktionen, wandelnde Werbeplakate und Hostessen, die einem Tüten und/oder Werbematerial bereits an den Türen ...

» Weiterlesen


Geheim, geheimer, TTIP

Es ist einige Zeit ins Land gezogen, bis Apothekern, Ärzten und den anderen Angehörigen der Gesundheitsberufe bewusst wurde, welch weitreichenden Auswirkungen...

» Weiterlesen