Deutscher Apothekertag 2017

Ein Bericht der DAZ-Redaktion aus Düsseldorf

Ein Höhepunkt des Deutschen Apothekertags 2017 war zweifelsohne der Besuch von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU). Sein unbeirrtes Festhalten am Rx-Versandverbot, seine Attacken in Richtung SPD und Krankenkassen, all das kam bei den Delegierten gut an. Ebenso die sehr emotionale Rede des ABDA-Präsidenten Friedemann Schmidt, der die Bedeutung des persönlichen ... » mehr

Apothekertag und Expopharm

Wenn ein Patient von verschiedenen Ärzten behandelt wird, dürfte es eher unwahrscheinlich sein, dass alle voneinander wissen, was dem Patienten verordnet ... » Weiterlesen

du | Die Digitalisierung im Gesundheitswesen wird auch die Apotheken verändern. Davon ist Mathias Arnold, Vizepräsident der ABDA, überzeugt. Er vertrat die ... » Weiterlesen

Und der ABDA-Hauptgeschäftsführer verkündete auf dem Apothekertag: „Die Grundsatzentscheidung ist also getroffen. Wir wollen mitmischen.“ Mitmischen wird... » Weiterlesen

jb | Prall gefüllte Tüten und wissenschaftliche Daten, bunte Kugelschreiber und Evidenz. Expopharm und Fortbildung – Dinge, die auf den ersten Blick bisher ... » Weiterlesen

Warum ist man nicht dabei geblieben, die Forderung nach einer Erhöhung des Fixhonorars an die Forderung nach einer tragfähigen Berechnungsbasis zu koppeln? ... » Weiterlesen

Warum ruft die ABDA nicht selbst einen Beirat zum G-BA ins Leben, der bei ihr angesiedelt ist? Ein solcher Beirat könnte eigenständig und unabhängig im ... » Weiterlesen