Deutscher Apothekertag 2018

Vor großen Herausforderungen

Ein Bericht der DAZ-Redaktion vom Deutschen Apothekertag 2018 in München

Selten war ein Deutscher Apothekertag mit so viel Spannung erwartet worden wie der DAT 2018. Wer gehofft hatte, dass Bundesgesundheitsminister Spahn endlich für Klarheit in Sachen Rx-Versandverbot sorgen würde, wurde enttäuscht. Am Ende des Deutschen Apothekertags war klar: die Apotheker müssen sich auf tiefgreifende Veränderungen ein­stellen » mehr

Apothekertag und Expopharm

Auch darüber waren sich die Delegierten auf dem Apothekertag einig: Grundlage für die Approbation und die Berufsausübung als Apotheker soll in Deutschland ... » Weiterlesen

diz | Mit deutlichen Worten forderte ABDA-Präsident Friedemann Schmidt in seinem Lagebericht auf dem Apothekertag mehr Unterstützung für die Leistungen der ... » Weiterlesen

Wenn ein Patient von verschiedenen Ärzten behandelt wird, dürfte es eher unwahrscheinlich sein, dass alle voneinander wissen, was dem Patienten verordnet ... » Weiterlesen

du | Die Digitalisierung im Gesundheitswesen wird auch die Apotheken verändern. Davon ist Mathias Arnold, Vizepräsident der ABDA, überzeugt. Er vertrat die ... » Weiterlesen

Und der ABDA-Hauptgeschäftsführer verkündete auf dem Apothekertag: „Die Grundsatzentscheidung ist also getroffen. Wir wollen mitmischen.“ Mitmischen wird... » Weiterlesen

jb | Prall gefüllte Tüten und wissenschaftliche Daten, bunte Kugelschreiber und Evidenz. Expopharm und Fortbildung – Dinge, die auf den ersten Blick bisher ... » Weiterlesen