Deutscher Apothekertag 2018

Vor großen Herausforderungen

Ein Bericht der DAZ-Redaktion vom Deutschen Apothekertag 2018 in München

Selten war ein Deutscher Apothekertag mit so viel Spannung erwartet worden wie der DAT 2018. Wer gehofft hatte, dass Bundesgesundheitsminister Spahn endlich für Klarheit in Sachen Rx-Versandverbot sorgen würde, wurde enttäuscht. Am Ende des Deutschen Apothekertags war klar: die Apotheker müssen sich auf tiefgreifende Veränderungen ein­stellen » mehr

Apothekertag und Expopharm

Der DAV-Vorsitzende Fritz Becker vermittelte beim Apothekertag einen erhellenden Einblick in die politische Arbeit. Demnach wollen maßgebliche Kräfte in der ... » Weiterlesen

tmb | Die Frage „Was ist neu bei der ABDA?“ stellte ABDA-Hauptgeschäftsführer Dr. Sebastian Schmitz an den Anfang seines Berichts. Interessant an diesen ... » Weiterlesen

Viele Kolleginnen und Kollegen kennen das Problem: Ein Patient kommt mit einem Rezept, auf dem ein Arzneimittel verordnet wurde, das bereits seit Wochen oder ... » Weiterlesen

Viel zu lange schon haben wir Apotheker uns von der Politik und den gesetzlichen Krankenkassen mit dem Nasenring durch die Manege führen lassen. Jetzt scheint ... » Weiterlesen

wes | Ob Fritz Beckers Eröffnungs­rede der Expopharm oder die Diskussion mit den zum Apothekertag gekommenen Gesundheitspolitikern: Eindeutig im Vordergrund ... » Weiterlesen

Direkt nach dem Apothekertag wird in der Fachpresse dokumentiert, welche Anträge behandelt wurden und welche Entscheidung die Hauptversammlung getroffen hat, ... » Weiterlesen