Sie sind hier: Tagesnews-Wirtschaft

09.10.2014 Wirtschaft

In MeckPom driften die Apotheken wirtschaftlich auseinander. (Foto: Jean Kobben/Fotolia/DAZ)

Mecklenburg-Vorpommern

Treuhand: Apotheken driften auseinander

Die wirtschaftliche Entwicklung der Apotheken in Mecklenburg-Vorpommern driftet immer rascher auseinander. Aktuell wird dieser seit längerem zu beobachtende Trend verstärkt durch die landeseigene Nacht- und Notdienstregelung. Denn gut ein Drittel der Apotheken leistet dort keine vollen Dienste und erhält deswegen keine Gelder aus dem Nacht- und Notdienstfonds. ...mehr

08.10.2014 Wirtschaft

Avantis-Richtfest von DocMorris. (Foto: DocMorris/DAZ)

Expansionskurs

DocMorris feiert Avantis-Richtfest

Nach dem Baubeginn im Mai feierte DocMorris heute Richtfest des neuen Logistik- und Verwaltungsgebäudes im grenzüberschreitenden European Business Park Avantis, dem zukünftigen Firmenstandort. Angesichts steigender Bestell-, Kunden- und Mitarbeiterzahlen gebe es nun Raum für weiteres Wachstum, erklärte der DocMorris-Vorstandsvorsitzende Olaf Heinrich. ...mehr

Die TK hat Rezeptur-Abrechnungen kritisch in den Blick genommen. (Foto: Sket)

Streit um Rezeptur

TK retaxiert und zieht zurück

Bundesweit hat die Techniker Krankenkasse (TK), Deutschlands größte Krankenkasse, seit Anfang Oktober zahlreiche Apotheken für die Herstellung von Rezepturen zunächst retaxiert. Nach Intervention des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) zog die TK die Retaxationen aber wieder zurück. Jetzt verhandeln DAV und TK wieder über das Problem. ...mehr

07.10.2014 Wirtschaft

Der in Europa führende Arzneimittelimporteur wechselt in Deutschland den Geschäftsführer. (Logo: Orifarm)

Arzneimittelimporteure

Geschäftsführerwechsel bei Orifarm

Nach dem Geschäftsführerwechsel bei CC Pharma gibt es nun auch beim Konkurrenten Orifam eine personelle Neuaufstellung. Wie der Arzneimittelimporteur mitteilt, ist Martin Lisker ab heute neuer Geschäftsführer und „Senior Vice President Marketing und Sales“. Er löst Ansgar Eschkötter ab, der das Unternehmen verlässt, „um sich neuen Herausforderungen zu widmen“. ...mehr

06.10.2014 Wirtschaft

Die Stimmung in Apotheken sank im September wieder. (Foto: Jane/Fotolia)

APOkix-Konjunkturindex

Stimmung in Apotheken sinkt wieder

Nachdem sich die Stimmungslage bei den Apothekenleitern im August erstmals in diesem Jahr ein wenig verbessert hatte, ging es im September wieder bergab. Nach dem kurzen Luftholen verschlechterte sich der vom Kölner Institut für Handelsforschung ermittelte Konjunkturindex zur aktuellen Geschäftslage letzten Monat auf 76,7 Punkte. Auch für die kommenden Monate ist danach keine wesentliche Verbesserung in Sicht. ...mehr

Ein Online-Portal soll bald Licht in den Hilfsmittel-Dschungel bringen. (Foto: Schelbert)

Online-Vertragsportal

Umsetzung komplizierter als gedacht

Um Apotheken beim Überblick über ihre jeweiligen Hilfsmittelverträge zu unterstützen, hat der Deutsche Apothekerverband (DAV) das Online-Vertragsportal (OVP) geschaffen. Die Internetseite ist bereits seit Anfang Juli online – nutzen können die Apotheken sie jedoch noch nicht. Die Umsetzung gestalte sich schwieriger und komplizierter, als zunächst gedacht, räumte DAV-Präsident Fritz Becker kürzlich auf dem Deutschen Apothekertag in München ein. In welchen Bereichen die Schwierigkeiten liegen, erklärt die ABDA auf DAZ.online-Nachfrage jedoch eher zurückhaltend. ...mehr

Auftrag abgeschlossen: Ralf Kurenbach erklärt seinen Ausstieg als Geschäftsführer bei CC Pharma. (Foto: CC Pharma)

Führungswechsel bei CC Pharma

Kurenbach: Kein Zusammenhang mit Italien-Diebstählen

Der kürzlich ausgeschiedene Geschäftsführer des Arzneimittelimporteurs CC Pharma, Ralf Kurenbach, ist dem Eindruck entgegengetreten, sein plötzlicher Abschied stehe im Zusammenhang mit Chargenrückrufen des Unternehmens wegen in Italien gestohlener Arzneimittel. Vielmehr sei sein Auftrag, die Neuausrichtung und umfassende Restrukturierung von CC Pharma, abgeschlossen gewesen. ...mehr

Novartis baut um und fokussiert sich. (Foto: Novartis)

EU-Kommission

Novartis darf Tierarzneimittel an Eli Lilly verkaufen

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis darf sein Geschäft mit Tierarzneimitteln an den US-Konzern Eli Lilly verkaufen. Die EU-Kommission sieht keinen Anlass für wettbewerbsrechtliche Bedenken, teilte die EU-Behörde vergangenen Freitag nach einer Prüfung mit. Auch nach dem Zusammenschluss werde es starke Wettbewerber auf dem Markt geben. ...mehr

Die AOKen haben ihre 14. Rabattvertrags-Ausschreibung für Generika veröffentlicht. (Foto: Mix thodonal/Fotolia)

Rabattverträge

AOK schreibt 116 Wirkstoffe aus

Kaum ist die 13. Tranche der AOK-Rabattverträge am 1. Oktober angelaufen, haben die AOKen bereits die nächste Ausschreibung auf den Weg gebracht. Diese umfasst 116 Wirkstoffe/Wirkstoffkombinationen in insgesamt 117 Fachlosen. Bei 15 von ihnen setzt die AOK-Gemeinschaft auf das Drei-Partner-System, die übrigen Lose sollen exklusiv vergeben werden. ...mehr

Der NNF wird überwiegend geschätzt. (Foto: Sket)

APOkix-Umfrage

Apotheker überwiegend zufrieden mit NNF

Ein Jahr nach dem Start des Nacht- und Notdienstfonds (NNF) zeigt sich, dass die große Mehrheit der Apothekerinnen und Apotheker mit diesem zufrieden ist. Das geht aus der aktuellen APOkix-Umfrage des IFH Köln hervor, die sich nach dem Stand der Dinge erkundigt hat. Bemängelt wird von den Befragten in erster Linie die Höhe der Pauschale. ...mehr

02.10.2014 Wirtschaft

Bayer hat das OTC-Geschäft von MSD übernommen. (Logo: Bayer)

Übernahme vollzogen

Bayer hat OTC-Sparte von MSD gekauft

Bayer hat die Milliardenübernahme des OTC-Bereichs seines US-Konkurrenten Merck & Co. (MSD) abgeschlossen. Nach Erhalt der kartellrechtlichen Freigabe wurde die Transaktion am 1. Oktober vollzogen, teilte das Unternehmen am selben Tag mit. Geleitet wird das kombinierte Geschäft von Erica Mann. ...mehr

01.10.2014 Wirtschaft

Eine weitere Fusion steht an. (Logos: DAK-Gesundheit bzw. Shell BKK/LIFE)

Gesetzliche Krankenkassen

DAK-Gesundheit und Shell BKK/LIFE fusionieren

Die DAK-Gesundheit und die Shell BKK/LIFE wollen zum 1. Januar 2015 fusionieren. Die Verwaltungsräte beider Krankenkassen gaben heute grünes Licht für Fusionsverhandlungen. „Diese neuerliche Fusion mit einer Betriebskrankenkasse stärkt und bestätigt unser Geschäftsmodell“, hieß es bei der DAK-Gesundheit. ...mehr

Kurenbach hat CC Pharma verlassen. (Foto: CC Pharma)

Führungswechsel bei CC Pharma

Kurenbach geht – Eggert übernimmt

Zuletzt produzierte CC Pharma Schlagzeilen vor allem mit Chargenrückrufen im Zusammenhang mit Arzneimitteldiebstählen und -fälschungen in Italien. Jetzt gibt es beim rheinland-pfälzischen Arzneimittelimporteur einen Führungswechsel. Ab heute leitet Dr. Ulrich Eggert als Geschäftsführer die Geschäfte von CC Pharma. Sein Vorgänger Ralf Kurenbach ist Ende September aus dem Unternehmen ausgeschieden. ...mehr

30.09.2014 Wirtschaft

AEP mischt seit einem Jahr im Pharma-Großhandelsmarkt mit. (Foto: DAZ/jz)

Großhandel

AEP-Geburtstag: „Wir haben uns am Markt etabliert“

Vor einem Jahr ist der neue Pharmahändler AEP mit einem alternativen Großhandelskonzept angetreten: Feste Konditionen, transparente Rechnungen und eine Lieferung pro Tag. Viele Beobachter waren zu Beginn skeptisch. Zwölf Monate später sieht AEP das Geschäftsmodell in der Erfolgsspur: „Wir haben uns am Markt etabliert und sind für die Apotheken die Alternative zum Oligopol der bestehenden Großhändler“, so AEP-Geschäftsführer Jens Graefe im Gespräch mit DAZ.online. ...mehr

Die nächsten AOK-Rabattverträge laufen an. (Bild: AOK bzw. avarand/Fotolia)

Neue AOK-Rabattverträge ab 1. Oktober

Hermann: Unverzichtbare Säule im GKV-System

Am morgigen 1. Oktober starten neue AOK-Arzneimittelrabattverträge. Die nunmehr dreizehnte Tranche umfasst 57 Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen. Sie ersetzt die auslaufenden Tender acht und neun, zudem enthält sie 13 Wirkstoffe, die erstmals ausgeschrieben wurden. Zu den umsatzstärksten Präparaten der 13. Rabattrunde gehören Metformin, Metoprolol und Olanzapin. ...mehr

Die neuen Köpfe im Noweda-Vorstand: Dr. Michael P. Kuck und Karl Josef  Paulweber. (Fotos: Noweda)

Pharmazeutischer Großhandel

Noweda erweitert Vorstand

Zum 1. Oktober 2014 erweitert die Noweda ihren Vorstand: Dr. Michael P. Kuck und Karl Josef Paulweber werden als stellvertretende Mitglieder mit in den Vorstand berufen. Noweda betont, es handle sich um zwei Führungspersönlichkeiten, „die durch ausgeprägte Identifikation mit dem Unternehmen, große fachliche Kompetenz und jahrelangen Einsatz die Entwicklung der Apothekergenossenschaft maßgeblich mitgeprägt haben“. ...mehr

29.09.2014 Wirtschaft

Die DAK will Rabattverträge mit einer Laufzeit von über drei Jahren abschließen. (Foto: DAK)

Rabattverträge

DAK schreibt groß aus

Die DAK-Gesundheit hat letzte Woche eine umfassende Ausschreibung gestartet: Für 177 Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen will sie Rabattverträge abschließen. Dabei soll für 117 Lose mit jeweils drei pharmazeutischen Unternehmen ein Rabattvertrag abgeschlossen werden. Für die übrigen Lose sind Exklusivverträge geplant. ...mehr

Roche verspricht sich viel vom InterMune-Produkt Esbriet. (Foto: Roche)

Pharmazeutische Industrie

Roche kauft InterMune-Aktien

Der Schweizer Pharma-Riese Roche und das Biotech-Unternehmen InterMune haben heute bekannt gegeben, dass die Klee Acquisition Corporation, eine 100-prozentige Roche-Tochtergesellschaft, entsprechend ihrem Übernahmeangebot alle von InterMune gültig angebotenen Aktien zu einem Preis von je 74 US-Dollar in bar zur Zahlung angenommen hat. Das Übernahmeangebot lief am 26. September 2014 um 24 Uhr (Ortszeit New York City) ab und wurde nicht verlängert. ...mehr

Ausstieg des AVWL aus ARZ Haan - ist eine gütliche Einigung noch möglich? (Foto: ARZ Haan/fotomek/Fotolia)

Streit um ARZ Haan

Apothekerverband Westfalen-Lippe zieht vor Gericht

Der Streit um den Ausstieg des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe (AVWL) aus dem Aktionärskreis des Apothekenrechenzentrums ARZ Haan beschäftigt nun die Gerichte. Der AVWL hat heute Anfechtungsklage gegen die Beschlüsse der ARZ-Hauptversammlung eingereicht. Strittig ist die Höhe der Abfindung, die ARZ Haan dem AVWL für den Rückkauf der Aktienanteile anbietet. ...mehr

26.09.2014 Wirtschaft

Großhandel

Phönix mit stabilem Geschäft

Die Phoenix Group hat im ersten Halbjahr 2014/15 nach eigenen Angaben ihre Position als führender Pharmahändler Europas behauptet. „Wir sind mit der Entwicklung im ersten Halbjahr 2014/15 zufrieden, insbesondere die verbesserte Ertragslage in West- und Nordeuropa bestätigt unseren Erfolg", so Oliver Windholz, Vorsitzender der Geschäftsführung, in einer Firmenmitteilung. ...mehr

zurück   …891011121314151617  …  nächste