16.06.2015 Wirtschaft

Arbeitet bereits im Apothekerhaus: René Schweyen, neuer Chef für Finanzen, Personal und Verwaltung. (Foto: Sket)

Neuer Finanz-Chef für ABDA

René Schweyen arbeitet schon im Apothekerhaus

Die ABDA hat einen Nachfolger für den vor gut einem Jahr überraschend ausgeschiedenen Geschäftsführer für den Bereich Finanzen, Personal und Verwaltung, Jürgen Siegemund, gefunden. René Schweyen hat bereits am 15. Juni 2015 seine Tätigkeit angetreten. Laut ABDA-Info übernimmt er die Leitung der Stabsstelle Finanzen, Personal und Verwaltung im Apothekerhaus. ...mehr

Mit persönlichen Briefen wenden sich zwei Vorsitzende von Fördervereinen von PTA-Schulen an AKWL-Präsidentin Overwiening. (Foto DAZ)

Streit um PTA-Schulen

Bitt-Briefe setzen Overwiening unter Druck

Persönliche Bitt-Briefe von zwei Vorsitzenden von Fördervereinen von PTA-Schulen des Kammerbezirks Westfalen-Lippe erhöhen einen Tag vor der entscheidenden Delegiertenversammlung der Apothekerkammer den Druck auf deren Präsidentin Gabriele Regina Overwiening. In den Schreiben fordern die Apotheker Axel Wintzer und Andreas Vogd Overwiening auf, rasch einen Kompromiss zu finden. ...mehr

16.06.2015 Spektrum

„Vorstellungsinterview“ mit Ursula Funke zum Auftakt der ersten Kammerversammlung. (Foto: LAK Hessen)

Neue LAK Hessen-Präsidentin

Warm-up für erste Kammerversammlung

Heute versammeln sich die Delegierten der Landesapothekerkammer Hessen zum ersten Mal seit der Wahl der neuen Präsidentin Ursula Funke. Was Funke umtreibt, berichtet die neue Präsidentin in einem Interview mit dem „Wiesbadener Kurier“: Das sind Arzneifälschungen, „Apothekenpreise“ und Rabatte, der gestiegene Beratungsbedarf bis hin zur bislang nicht ausreichenden Berücksichtigung der Apotheker beim im E-Health-Gesetz geplanten Medikationsplan. ...mehr

16.06.2015 Politik

CDU-Gesundheitsexperte Jens Spahn will die Apotheker schon beim schriftlichen Medikationsplan dabei haben. (Foto: Laurence Chaperon/Jörg Klaus)

Interview zum Medikationsplan

Spahn: Apotheker stärker einbinden

Die Beteiligung der Apotheker bei der Einführung des schriftlichen Medikationsplanes wird im Rahmen der parlamentarischen Beratungen zum E-Health-Gesetz noch einmal überprüft werden. Dies kündigte der gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn, im Interview mit DAZ.online an: „Die Apotheker müssen hier stärker eingebunden werden, das stimmt. Erfahrungsgemäß kommt kein Gesetz so aus dem Bundestag, wie es eingebracht wurde.“ ...mehr

Anzeige

Orifarm – Teilt mit Dir! Starker Partner mit starkem Engagement

Faire Retourenregelungen, ein umfassendes, schnell beziehbares Sortiment und persönliche Kundenberatung für Apotheken – das bietet Orifarm, die Nummer Eins auf dem europäischen Arzneimittelimportmarkt. Der Importeur verfolgt sein Motto „Teilt mit Dir“ auch außerhalb des Kerngeschäfts: Im Rahmen der „Aktion Teilkraft“ fördert Orifarm wie im vergangenen Jahr soziales Engagement. ...mehr

15.06.2015 Spektrum

Die ABDA-Imagekampagne wurde mit dem Health Media Award ausgezeichnet. (Foto: HMA Int. Ltd/ABDA)

Ausgezeichnet

„Oskar“ für ABDA-Imagekampagne

Die ABDA-Imagekampagne „Näher am Patienten“, die von der Münsteraner Agentur Cyrano umgesetzt wird, ist mit dem Health Media Award ausgezeichnet worden. Mehr als 200 Projekte in gut 20 Kategorien waren eingereicht worden. 25 von ihnen wurden ausgezeichnet – in der Kategorie „Imagekampagne“ machte das ABDA-Projekt mit Comedian Hoëcker und Apothekerin von Nida das Rennen. ...mehr

Die meisten unserer Umfrage-Teilnehmer versorgen ihre Kunden nur noch außerhalb von Verträgen mit Inkontinenzartikeln. (Foto: contrastwerkstatt/ Fotolia)

Umfrage zu Inko-Verträgen

Apotheken klinken sich aus

Kein Apotheker ist mit den Verträgen, die Krankenkassen zur Versorgung ihrer Versicherten mit Hilfsmitteln – speziell Inkontinenzhilfen – abschließen, einverstanden. In unserer DAZ.online-Umfrage erklärten die meisten (62%) Teilnehmer, dies sei jedoch kein Problem für sie. Sie sind einfach nicht mehr dabei, wenn es um die Versorgung innerhalb von Verträgen geht. ...mehr

Im letzten Jahr erhielten der BÄK-Statistik zufolge 1854 Patienten eine Entschädigung wegen eines Behandlungsfehlers. (Foto: contrastwerkstatt/Fotolia)

BÄK-Behandlungsfehler-Statistik

1854 Entschädigungsfälle in 2014

Die Zahl der ärztlichen Behandlungsfehler ist laut Bundesärztekammer (BÄK) trotz steigender Arbeitsbelastung seit Jahren stabil. 2014 seien 2252 derartige Fehlleistungen registriert worden. In 1854 Fällen bekamen Patienten einen Anspruch auf Entschädigung, wie die BÄK am Montag in Berlin mitteilte. In 751 Fällen führten die Fehler zu einem Dauerschaden. 73 Patienten starben. ...mehr

15.06.2015 Recht

Darf ein Einzelhändler auch Rabattcoupons der Konkurrenz einlösen? (Foto: Monkey Business/Fotolia)

Einlösung fremder Rabatt-Gutscheine

Wettbewerbszentrale will Klarheit für alle

Die Wettbewerbszentrale will Klarheit für den gesamten Einzelhandel: Ist die Werbeaktion der Drogeriemarktkette Müller, in deren Rahmen auch Rabattgutscheine anderer Drogeriemärkte und Parfümerien bei Müller eingelöst werden können, tatsächlich wettbewerbsrechtlich zulässig? Das Landgericht Ulm hatte gegen die Aktion keine Einwände – am Donnerstag ist das Oberlandesgericht Stuttgart am Zuge, die Werbemaßnahme zu beurteilen. ...mehr

15.06.2015 Politik

Prof. Dr. Reinhard Busse stellte heute seine Studie zur Arzneiversorgung für den GKV-Spitzenverband vor. (Foto: Sket)

Kassen fordern AMNOG-Reform

Pharma geht's (in Deutschland) zu gut

Im Vergleich mit 15 anderen europäischen Gesundheitssystemen finden Pharmaunternehmen in Deutschland hervorragende Rahmenbedingungen für Innovationen vor – so lautet das Fazit einer Studie, die Prof. Dr. Reinhard Busse von der TU Berlin im Auftrag des GKV-Spitzenverbands erarbeitet hat. Deutschland hat in der Folge überdurchschnittlich hohe Arzneimittelausgaben. Der Kassenverband sieht Reformbedarf beim AMNOG-Verfahren zur frühen Nutzenbewertung. ...mehr

15.06.2015 Wirtschaft

Nach dem Auslaufen der Erkältungs- und Grippewelle normalisiert sich das Apothekengeschäft wieder. (Foto: ABDA)

Apothekenmarkt im April

Erkältungsboom läuft aus

Die starke Grippe- und Erkältungswelle zu Jahresbeginn hat in den Apotheken für einen deutlichen Umsatz- und Absatzzuwachs gesorgt. Nach aktuellen Marktdaten von IMS Health stieg der gesamte Arzneimittelumsatz im ersten Jahresdrittel um 8,4 Prozent auf 10,5 Milliarden Euro. Der Absatz legte um 7,1 Prozent auf 553 Millionen Packungen zu. Im April entwickelte sich der Apothekenmarkt jedoch bereits wieder moderater. ...mehr

15.06.2015 Spektrum

Alternative zum Aderlass: regelmäßiges Blutspenden soll den Blutdruck senken und ist zudem gemeinnützig. (Bild: Bilderbox)

Naturmedizin in der BILD-Zeitung

Mit Aderlass gegen Bluthochdruck

„Welche Naturheilverfahren helfen wann – und welche sind wirkungslos?“ Und zwar „wissenschaftlich nachgewiesen für die großen Volkskrankheiten.“ Dieser Frage will die „BILD“ in einer neuen Serie nachgehen. Die Reihe startet heute mit Bluthochdruck, weitere Indikationen sind dann Rückenschmerzen, Rheuma, Arthrose, Kopfschmerzen, Darmbeschwerden und Krebs. Die fachliche Expertise stammt von Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Naturheilkunde im Immanuelkrankenhaus in Berlin und Professor der Charité. ...mehr

15.06.2015 Wirtschaft

Nach eigenem Bekunden retaxiert die AOK Baden-Württemberg mit Augenmaß. (Foto: Sket)

Retaxationen mit Augenmaß

AOK-BaWü: Retax-Quote 0,14 Prozent

Die AOK Baden-Württemberg hat im Jahr 2013 nur weniger als jede 1000. Verordnung beanstandet und retaxiert. Von den Retaxen war nach Angaben der Kasse der weitaus größte Teil gerechtfertigt. „Die Taxationsprüfung erfolgt bei der AOK Baden-Württemberg seit jeher mit Augenmaß und pharmazeutischem Sachverstand“, so Dr. Christopher Hermann, Vorstandsvorsitzender der AOK Baden-Württemberg. ...mehr

15.06.2015 Politik

Die Bundesbürger sollen den Impfschutz ernster nehmen. (Foto: Alexander Raths/Fotolia)

Präventionsgesetz

GroKo: Mehr Verbindlichkeit beim Impfschutz

Die Große Koalition setzt auf mehr Verbindlichkeit beim Impfen. Die von einigen Seiten geforderte Impfpflicht will sie allerdings nicht durchsetzen. Im geplanten Präventionsgesetz planen Union und SPD dennoch weitergehende Regelungen rund um das Thema Impfschutz als bislang im Gesetzentwurf vorgesehen. Entsprechende Änderungsanträge sollen diesen Mittwoch im Gesundheitsausschuss des Bundestages beschlossen werden. ...mehr

Der therapeutische Nutzen von Arzneimitteln sollte getrennt von der Kostenfrage bewertet werden. (Foto: pogonici/Fotolia)

Nutzenbewertung von Arzneimitteln in der EU

Kommt auch hier die Harmonisierung?

Das Europäische Parlament hat eine neue Studie vorgelegt, mit der die Möglichkeiten für eine harmonisierte Nutzenbewertung von Arzneimitteln in der EU ausgelotet werden. Sie untersucht den Status Quo der gesetzlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen in den 28 EU-Mitgliedstaaten. Außerdem werden sechs ausgewählte Länder – Österreich, Frankreich, Italien, Polen, die Slowakei und Schweden – einer eingehenderen Analyse unterzogen. Die Studie schließt mit einer Reihe Empfehlungen für die Zukunft ab. ...mehr

14.06.2015 Politik

Podiumsdiskussion auf dem Thüringer Apothekertag (Foto: DAZ/rb)

Thüringer Apothekertag

Viel Spaß mit Armin

Das Modellprojekt ARMIN zog sich als roter Faden durch den Thüringer Apothekertag und dominierte insbesondere die berufspolitischen Inhalte des zweiten Veranstaltungstages. Fast 90 Prozent der Thüringer Apotheken nehmen bereits an ARMIN teil und sollen im Spätsommer für die entscheidende dritte Phase mit der Medikationsanalyse als Startintervention für das Medikationsmanagement geschult werden. ...mehr

14.06.2015 Spektrum

Rückblick auf die letzte Woche (Foto: gavran333 - Fotolia.com)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Es war so eine Woche, in der an allen Ecken und Enden Medikationsplan, -analyse und -management aufblitzten. Zum Beispiel bei der ABDA: Medikationsplan ohne Apotheker – das geht schon mal gar nicht. Deswegen schreibt die ABDA das eHealth-Gesetz mal eben um. Oder auf dem Hauptstadtkongress: Medikationsmanagement mit euch Apothekern – ja bitte gerne, aber überzeugt erst mal die Patienten und ob’s Geld dafür gibt, steht in den Sternen. Oder auf dem Thüringer Apothekertag: Begeisterungsstürme mit Gitarrensong für Armin. Mein liebes Tagebuch, dagegen kommen westfälisch-läppische Kappeleien nicht an. ...mehr

13.06.2015 Pharmazie

Fotos: scottchan, gena96 - Fotolia.com; Montage: DAZ/ekr)

DAZ.online-Wochenschau

Die ABDA nimmt Stellung und die Amerikaner sind fortschrittlich

Man weiß gar nicht, was einen in dieser Woche mehr überrascht hat: dass die ABDA kritisch zur Substitutionsausschlussliste des G-BA Stellung nimmt oder dass die doch als recht konservativ geltenden Amerikaner die „Pille“ rezeptfrei in der Apotheke erhalten sollen. Zumindest erst einmal in einem Bundesstaat. ...mehr

12.06.2015 Wirtschaft

Der DocMorris-Live-Berater ist derzeit noch in der Testphase. (Foto: DocMorris)

BVDVA-Kongress

Innovationen in Kinderschuhen

Versandapotheken verstehen sich als „Innovationsmotoren“ in der Branche. Einige ihrer neuen Ideen präsentierten sie heute beim Jahreskongress des Bundesverbands Deutscher Versandapotheken (BVDVA): So bietet die Berliner Aponeo einen Rx-Lieferservice am selben Tag, DocMorris den Live-Berater am Computer und Sanicare die Unterstützung anderer Apotheken beim Aufbau ihres Webshops. Ob ihre Konzepte wirklich ein durchschlagender Erfolg werden, muss allerdings die Zeit noch zeigen. ...mehr

12.06.2015 Pharmazie

Ketoazidosen scheinen eine mögliche Nebenwirkung der Gliflozine zu sein. (Henry Schmitt - Fotolia.com)

Wegen Ketoazidose-Risiko

Gliflozine auf dem Prüfstand

Die SGLT2-Inhibitoren (Gliflozine) Canagliflozin, Dapagliflozin und Empagliflozin sollen hinsichtlich ihres Risikos, diabetische Ketoazidosen zu verursachen, untersucht werden. Das hat der Pharmakovigilanzausschuss der europäischen Aufsichtsbehörde EMA (PRAC) im Anschluss an seine Juni-Sitzung bekannt gegeben. Hintergrund der Maßnahme sind Meldungen zu Ketoazidosen, die während einer Therapie mit SGLT2-Inhibitoren aufgetreten waren. ...mehr

zurück   …6789101112131415  …  nächste